Wann essen nach Zähne ziehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Generell kann man wieder etwas essen, wenn das taube Gefühl von der Spritze weg ist. Sonst beißt man sich auf die Lippe. Die ersten 3 Tage sollte man auf Alkohol, Kaffee, schwarzen Tee und Zigaretten verzichten. Danach sind die Wunden soweit verheilt, dass nichts mehr passieren kann. Wenn das Abbeissen noch weh tut, weiche Sachen essen. Nicht nur Suppe, Kartoffeln und Gemüse geht auch. Es wird von Tag zu Tag besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen, sobald du dich im Stande dazu fühlst, also wenn du keine großen Schmerzen mehr hast, etc.

Ansonsten kannst du dich ja auch mal bei deinem Zahanrzt informieren. Hat er dir keine Informationen gegeben, inwiefern du dich ernähren sollst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZuckerZicke30
18.09.2016, 13:48

nur das ich keine säure, keine milch, kein Kaffee zu mir nehmen soll und kann. Nur weiche Sachen.

0

Was möchtest Du wissen?