Wann erwachsen Entscheidungsfreiheiten und Entscheidungszwänge zugleich

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

das ist die Schattenseite der Individualisierung. Früher war es beispielsweise so, dass dein Job vorbestimmt war. Wenn dein Vater Handwerker war, wurdest du auch Handwerker. Heute ist es anders: Du (MUSST) entscheiden, welchen Beruf du ausüben willst und das ganz unabhängig davon, welchen Beruf dein Vater hat. Hierbei lässt sich feststellen, dass du einen grösseren Spielraum hast, was die Entscheidung betrifft, aber auch gezwungen bist eine Entscheidung zu treffen, weil traditionelle Orientierungen abgelöst sind..

Was möchtest Du wissen?