Wann erfolgt Scheidungstermin, nach Berechnung der Rentenanwartschaften?

2 Antworten

Wenn alls beim AG vorliegt, sollte dem nichts mehr im Wege stehen, es sei denn, das AG hatte noch etwas zu beanstanden. Einfach mal über den RA klären lassen. Die Gerichte sind zurzeit sehr überlastet, da alte Versorgungsausgleichsachen wieder aufgerollt und zusätzlich verhandelt werden müssen. Aber mit etwas Druck ist da vielleicht ein schnellerer Termin zu bekommen.

1 bis 4 Monate

habs seit 1 Woche hinter mir

0

Versorgungsausgleich/ getrennt leben?

Ich bin seit 10 Monaten von meiner Frau getrennt. Wir wollten uns eigentlich einvernehmlich scheiden lassen und die Anwaltskosten teilen. Jetzt hat sie herausgefunden, dass derjenige, der den Anwalt beauftragt auch die Anwaltskosten übernehmen muss. In diesem Fall ich. Wenn ich jetzt also aus Kostengründen die Scheidung hinausschiebe, habe ich zB Nachteile, was den Versorgungsaugleich betrifft. Dieser gilt ja bis zur Scheidung. Meine Frau lebt mit ihrem neuen Freund zusammen und könnte Vollzeit arbeiten (die Kinder sind bei mir). Will aber weiterhin nur teilzeit arbeiten. Wenn ich mich also erst in 2 Jahren scheiden lasse und sie in dieser Zeit nicht voll arbeitet, hat sie dann (für diese 2 Jahre) immer noch Ansprüche auf meine Rente? Ich finde das sehr ungerecht, denn immerhin hat sie mich verlassen.

...zur Frage

Versorgungsausgleich Scheidung

Ich habe mal eine Grundlegene Frage.

Ich und meine Frau wollen uns trennen. Ich habe ein paar Ersparnisse, ca. 5000 Euro.

Ich hinterlasse, bis auf Fernsehr, Musikanlage und Waschmaschine alles. Was mir sowieso gehört, da ich dies mit in die Ehe gebracht habe.

Nun werde ich mich neu Einrichten müssen. Neue Wohnung, neue Möbel und und und.

Jetzt sagt mir meine Frau schon, sie will die Hälfte des Geldes haben. Ihr würde das zustehen. Ich will ihr ja nicht schaden, aber von welchem Geld soll ich mir die Einrichtung sonst kaufen? Ausserdem habe ich Ihr gesagt, dass ich die Kosten der Scheidung (einem Anwalt) übernehmen werde.

Kann mir einer Sagen, ob Ihr das Geld zusteht, wenn ich es ausgegeben habe, für. z.b neue Möbel, Kaution und und und

...zur Frage

Versorgungsausgleich fuer einen Mann der nicht I'm Haushalt hilft?

Hallo, Bin seit 2011 verheiratet und seit 2015 getrennt. Mein Mann war immer weg obwohl er arbeitet nicht. Wir haben uns getrennt weil er nie mit die kinder oder das Haus geholfen hat. Ich habe immer gearbeitet weill er zahlt keine rechnung und ich koennte kein Elternzeit mit meinen Kinder nehmen. Er wollte nicht zuhause bleiben und sich um die Kinder kuemmern deswegen muesste ich  Betrueung fuer die kinder Monatlich dazu zahlen.Muss ich trotzdem Versorgungsausgleich zahlen bei Scheidung? 

...zur Frage

Keine Scheidungsunterlagen vom Amtsgericht erhalten?

Meine Ehefrau hat die Scheidung Mitte Juli 2016 eingereicht und ich habe noch keine Unterlagen bekommen. Was soll ich sagen, Scheidungskrieg durch meine Ehefrau und ich werde ständig dumm gehalten. Mein Anwalt hat die allgemeinen Informationen erhalten ich noch nichts.

...zur Frage

fehlende Angaben bei Versorgungsausgleich

Hallo,

ich stehe kurz vor meinem Scheidungstermin, wie sieht es aus. mein Ex Mann hat seine beiden privaten Betriebsrenten nicht dem Gericht mitgeteilt, ich habe aber in kürze schon meinen Scheidungstermin. mein Anwalt hat heute ein Schreiben zum Amtsgericht geschickt, da diese Privatrenten nicht angegeben wurden. ich hoffe er hat nun schlechte Karten, da er auch noch keinen Unterhalt zahlt. hat jemand schon diesbezüglich Erfahrungen gesammelt? Über eine Antwort würde ich mich freuen. Gruß Thrude

...zur Frage

Wie lange musstet ihr auf euren Scheidungstermin warten nachdem alle Auskünfte dem Gericht vorlagen?

Hallo Zusammen,

gestern hatte ich einen Brief vom Amtsgericht bekommen, der die Auskünfte über den in der Ehezeit erwirtschafteten Teil der Rente von meiner (Noch-)Ehefrau beinhaltet.

Jetzt liegen dem Gericht alle alle nötigen Infos vor um den Versorgungsausgleich durchzuführen. Es kann also einen Scheidungstermin bestimmen.

Wie lange musstet ihr auf euren Scheidungstermin warten nachdem alle Auskünfte dem Gericht vorlagen?

MfG, zr

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?