wann erbt die witwe

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es gab keinen ehevertrag.

witwe weiß auch nicht ob die schwiegereltern das vergögen, (haus der schwiegereltern) bereits auf die 4 kinder verteilt haben.

nach dem motto wenn die witwe nichts weiß, erfährt hat man sie galant ausgeschlossen.

wie erfährt die witwe ob das erbe bereits verteilt wurde?

Hallo goge3,

bitte sei doch so nett und nutze in Zukunft für Beiträge zu Deinen eigenen Fragen das Kommentar- anstatt des Antwortfeldes. Vielen Dank und viele Grüße, Ted vom gutefrage.net-Support

0

die Ehefrau bekommt immer den größten Teil des Erbes, es sei denn dies wurde im Ehevertrag ausgeschlossen

denn könnte sie aber nach neuester rechtssprechung anfechten, wenn er sie als witwe "unangemessen benachteiligt".

0

Und das geht Dir schon wieder einen alten Sch...dreck an, gehe arbeiten und leiste Dir selber was, so was raffgieriges...

recht unhöflich, soll es geben, aber eben deine meinung

0
@goge3

recht raffgierig , soll es geben ,nur gut das der Schuss nach hinten los geht...

0
@tobine

schade das du über menschen urteilst ohne dir ersteinmal einen besseren überblick zu verschafen.

0
@goge3

Was haben denn Schafe damit zu tun?

0

Was möchtest Du wissen?