wann endet die nachtruhe?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Nachtruhe beginnt um 22.00 Uhr und endet um 06.00 Uhr.

Laute Arbeiten dürfen jedoch NICHT vor 07.00 Uhr ausgeführt werden !!!

An Sonn- und Feiertagen endet die Nachtruhe um 08.00 Uhr. Lärmbelästigung durch Bohren, Rasenmähe etc. dürfen an diesen Tagen nicht durchgeführt werden.

Hoffe, das hilft dir :-)

Laute Arbeiten dürfen jedoch NICHT vor 07.00 Uhr ausgeführt werden !!!

Firmen dürfen das wohl.

0
@danitom

Kommt darauf an, wie das Gebiet deklariert ist! Wohngebiet, Industriegebiet oder Mischgebiet! Es gibt auch in den Ländern und Kommunen Unterschiede!

0
@danitom

Hier gibt es beispielsweise Sonderrechtefür die Müllabfuhr.

0
@danitom

Okay, kommt wohl immer drauf an wo man wohnt (Bundesland/Stadt/Kreis). Hier in Bonn dürfen auch Firmen (abgesehen von der Müllabfuhr) nicht vor 07.00 Uhr mit Lärmbelästigungen starten.

0
@danitom

In Bonn nur, wenn es sich um ruhige Arbeiten handelt. Lärm dürfen Firmen erst ab 07.00 Uhr machen. Dies gilt für Wohngebiete !

0
@danitom

In Bonn nur, wenn es sich um ruhige Arbeiten handelt. Lärm dürfen Firmen erst ab 07.00 Uhr machen. Dies gilt für Wohngebiete !

Bei Misch- und Industriegebieten gelten auch hier andere Zeiten.

0

Es kommt darauf an, in welchem Bundesland zu wohnst, denn nicht alles Bundesländer haben diese einheitliche geregelt.

um 6 Uhr, soweit ich mich erinnern kann :)

Was möchtest Du wissen?