Wann durchsuchen sie eine Wohnung?

7 Antworten

Nach einem Ladendiebstahl wird ein Richter eine Wohnungsdurchsuchung nur dann anordnen, wenn Verdacht auf fortgesetzten, bzw. bandenmäßigen Diebstahl besteht. Wenn du also etwas geklaut hast und wurdest erstmalig erwischt, ist die Wahrscheinlichkeit nahe 0.

Nach deiner Frage zu urteilen, könnte man in deinem Zimmer aber fündig werden. Stürze dich nicht in`s Unglück.

Ist leider mein zweites Mal... Was meinen sie mit fortgesetzten?

Ich hab aber nun draus gelernt leider nun auf die harte Weise mache mir jetzt eher sorgen ob mein Zimmer durchsucht werden könnte... Was meinen Sie dazu?

0

Die fragen einfach deine Eltern, ob sie sich mal umsehen dürfen die meisten Eltern finden das gut, damit ihr Kind mal lernt, keine Straftaten zu begehen. Für einen gerichtlichen Beschluss braucht es schon eine Erfolgsaussicht und die ist bei "nur" zwei Taten nicht gegeben.

Nein, die kommen gar nicht erst.

0

Also wenn du etwas geklaut hast, die Polizei dich verhaftet und dir beweisen kannst, dass du es warst kann dein Zimmer natürlich durchsucht werden. Wenn du eine Bank überfällst, zehn Millionen Euro erbeutest, dann festgenommen und verurteilt wirst und deine langjährige Haftstrafe absitzt kannst du ja auch nicht danach die Beute einfach behalten, nur weil du nicht sagst wo sie ist. Bei etwas unter 14€ könnte es anders sein, könnte aber auch auf eine Durchsuchung hinauslaufen.

Ich meine damit ob meine Wohnung auf Verdacht an anderen Diebesgut durchsucht werden darf?

0

Wann ist ein Durchsuchungsbefehl zu 100% wirksam?

Ich habe öfters verschiedene Sachen gehört/gelesen aber eine klare Antwort habe ich nie gefunden.

So Aussagen wie diese habe ich gefunden:

"Wir sind drei Jahre weiter ... Richterliche Beschlüsse sind ungültig, da es keine Richter gibt, die hoheitliche Rechte haben und die Beschlüsse sind ungültig, da die Unterschrift fehlt, von dem angeblichen Richter. Ebenso ist die Firma "Polizei" nicht befugt, da auch ihnen die rechtliche Handhabe fehlt, denn sie sind Privatpersonen ...."

"Ein Durchsuchungsbefehl ohne Richter unterschrift ist ungültig"

Darf ein Richter hoheitliche Rechte verteilen(Durchsuchungsbefehl) ?.

Bitte nur posten, wenn man sich sicher ist , vllt mit paar Quellen und nicht was man um paar Ecken gehört hat.

Ich bedanke mich eure Antworten.

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?