Wann dürfen Altenpflegerinnen in Rente gehen?

1 Antwort

Müssten mit 55 in den Ruhestand gehen dürfen. Weil sie einfach physisch und psychisch abgenutzt wurden. Und weil sie ihre Rente genießen könnten bevor sie selber in so einem Heim verwahrung finden.

mit 55 Jahren schon in Rente gehen!?

Ein Bekannter von mir hat sich vom Arbeitsleben "freigekauft " und hat mit 50 Jahren dann nicht mehr gearbeitet ! Leider ist er nun verstorben !! Jetzt interessiert mich aber , wie man das fuer sich moeglich macht

...zur Frage

Exam. Altenpflegerin und schwanger?

Könnt ihr mir von euren Erfahrungen berichten?
Wann habt ihr gemerkt dass ihr schwanger wart? Wurdet ihr wirklich geschont wie es das Gestüt vorsieht? Hat jemand vielleicht ein Berufsverbot bekommen und weshalb? Wie ist die körperliche Arbeit kurz vor dem Mutterschutz?
Ich weiß...viele Altenpflegerinnen haben gesunde Kinder aber meine Sorgen kreisen in den ersten Wochen in denen man einfach noch nicht weiß dass man schwanger ist und normal arbeitet.
Wir haben einen Kinderwunsch.

...zur Frage

Wann geht ein Bischof in Rente?

Hallo

Wann geht ein Bischof in Rente? bzw. Wann muss er in Rente gehen oder kann er sich das selbst aussuchen?

Mal wieder eine Frage für den Reli Unterricht, die ich nicht selbst beantworten kann :D würde mich über hilfreiche Antworten freuen Danke

...zur Frage

Sind polnische Altenpflegerinnen in Deutschland illegal?

Die Zahl der Pflegebedürftigen stieg in den vergangenen Jahren konsequent an: Allein zwischen 2005 und 2007 um 5,6 Prozent bzw. 118.000 Personen. Auch die Pflegekosten haben sich vervielfacht. Da helfen sich viele mit einer Altenpflegerin aus Polen.

...zur Frage

Wann gehen die Babyboomer in Deutschland in Rente?

...zur Frage

Wann in den nächsten Jahren gehen viele in Rente?

Ich habe gehört, dass es bald eine Renterschwämme durch den demographischen Wandel geben wird.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?