Wann die Pille nehmen (Frauenarzt)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1. Das handhabt jeder Frauenarzt anders. Bei meinem ersten Besuch musste ich noch nicht auf den "Stuhl", aber es wurde ein Ultraschall gemacht und ich musste Fragen beantworten. Beim zweiten Besuch musste ich dann auf den "Stuhl".

2. Wenn du die Pille am ersten Tag deiner Periode einnimmst, schützt sie sofort. Wenn du sie an irgendeinem anderen Tag einnimmst, erst nach 7 hintereinander korrekt eingenommenen Pillen.

Das erklärt dir der Frauenarzt auch nochmal und in der Packungsbeilage steht das auch.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julialpsoldier
01.06.2016, 23:20

Also wäre es ja so gesehen egal, wann ich sie nehme. Aber ich kläre das nochmal. Dankeschön ☺️

1
  1. Du solltest dich beim 1ten Mal untersuchen lassen. Das hat so schon seinen Sinn. Ein vernünftiger FA besteht auch darauf. Die Pille ist ein hormongesteuertes Empfängnisverhütungsmittel. Sie greift massiv in deinen Hormonhaushalt ein und beeinflusst dich enorm. Hier sollte immer zunächst abgeklärt werden ob sie eine gesundheitliche Gefahr für dich darstellt.

Zu 2tens:

Die Pille kannst du einnehmen wann immer du willst.

Die Pille wirkt entweder ab dem 1ten Tag wenn du sie am 1ten Tag deiner Periode einnimmst (nach Einsetzen der Periode hast du 24 Stunden Zeit sie einzunehmen).

Oder nach 7 korrekt eingenommen Pillen (bei der Qlaira wären es 9 - s. Packungsbeilage) wenn du die Pille nicht am 1ten Tag deiner Periode einnimmst.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu :)
Grundsätzlich entscheidest du selbst wann du deine erste Untersuchung haben möchtest aber wenn du die Pille haben willst musst du diese erst über dich ergehen lassen sonst bekommst du kein Rezept.
Bei mir War es auch so das ich am ersten tag der Regel anfangen sollte und das hab ich auch so gemacht :)
Aber das sagt dir dein Frauenarzt dann alles wenn du sie das erste mal bekommst.

Mach dir nicht so viel Stress wegen der Untersuchung . Ist alles garnicht so schlimm und geht auch schnell :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrightSunrise
01.06.2016, 23:20

Ich habe die Pille verschrieben bekommen, bevor ich das erste Mal "richtig" untersucht wurde.

0
Kommentar von julchen00231
01.06.2016, 23:24

Okay dann geht's wohl auch so. Kenne es von mir selbst und aus meinem Umfeld nur so mit Untersuchung.

0

Du kannst auch erstmal nur zum Beratungsgespräch gehen, auch mit einer Freundin zusammen. Ohne auf "den Stuhl" zu müssen. Ein guter FA verschreibt dir die Pille aber erst nach der ersten richtigen Untersuchung. Um sofort geschützt zu sein, solltest du mit der Pille am ersten Tag der Menstruation beginnen, denn der nächste Eisprung wäre ja erst 14 Tage später, bis dahin wirkt die Pille. Wenn du sie erstmal nicht zur Verhütung brauchst, sondern aus anderen Gründen (Hautprobleme, mehr Busen etc.) spielt es eigentlich keine Rolle, wann du beginnst. Das wird dir der FA aber auch erklären, bevor er dir die Pille verschreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

1. Wenn du untersucht werden möchtest sollstest du einfach fragen normalerweise wird man immer untersucht wenn du sie einfach fragst oder bittest sollte das kein problem sein 

2. Es kommt auf die Pille an ich habe meine am ersten tag der periode nehmen müssen aber das wirst du mit deinem Arzt abklären wann und wie Sie einzunehmen ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?