Wann den medizinstecker raus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Glaub mir, ich habe mir voriges Jahr meine 1. Ohrlöcher schießen lassen und hab das nach 3 Wochen rausgemacht und Modeschmuck reingetan. Die Ohrlöcher haben geblutet und weh getan ... Da wirst du gerne wieder die medizinischen reinmachen, wenn das Ohrloch so wehtut... Beim Wechseln kann man das Ohrloch wieder aufreißen und es kann wieder bluten, dann beginnt das noch mal von vorne.
Außerdem hab ich dann eine Allergie bekommen ( da das Loch offen war und da direkter Kontakt mit Metallen da war ). Wenn du das schon unbedingt wechseln möchtest, gib Goldohrstecker oder Titan rein.
Ich möchte mir auch bald meine 2. Ohrlöcher schießen lassen, aber da trag ich die medizinischen Ohrringe dann länger ...
Ich hoffe, ich konnte dir helfen :-)
Liebe Grüße,
Cookie999999

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?