Wann den Arzttermin absagen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn es triftige Gründe gibt -wie z.B. eine akute Erkrankung - kann amn auch schon mal einen Termin verschieben - ansonsten sollte man den Termin wahrnehmen.

Klar mach ich immer. Mein Frauenarzttermin habe ich seit einem halben Jahr mindestens 3 mal schon verschoben. Also kein Problem. Problematisch wäre es nur, wenn du diesen Termin nicht absagen würdest, da könnte der Arzt dir die Behandlung in Rechnung stellen als Ausfalltermin.

wenn man solang warten muss auf ein Termin besser wahrnehmen nur bei dringend Grund baldmöglichst absagen oder änderen

na klar. sobald du weißt, dass es nicht geht, gleich beim doc anrufen und anderen termin ausmachen

24 Stunden vor dem genannten Termin ist voellig ausreichend.

ja , eher wirst du ja nicht anrufen können weil ja WE ist ...

Das ist OK.

Was möchtest Du wissen?