wann darf mein kind alleine in die stadt?

9 Antworten

Naja. Also als erstes wäres es mal wichtig in welcher Stadt du wohnst. Als zweites solltest du auch berücksichtigen, ob sie da zb., zu Fuß hingehen würde oder mit der Straßenbahn bzw., U-Bahn fahren würde. (U-Bahn fände ich mit 9-Jahren um ehrlich zu sein noch zu früh, aber mit der Straßenbahn würde ich es ihr schon erlauben.) Ich meine alle Kinder entwickeln sich anders und so aber mit 9 bin ich noch net allein mit meinen Freundinnen in der Stadt shoppen gegangen. Das liegt dann bei dir ob du's zulässt oder nicht. Wie gesagt, mit der U-Bahn würd ichs ihr nicht erlauben. Und ich glaube es gibt keine Gesetzte ausser, dass sie nach 20 Uhr oder so nicht mehr alleine draußen sein dürfen. Aber eine vernünftige Mutter würde das eh nicht zulassen. Naja, bei mir ist des halt ein bisschen anders. Ich wohne halt am Land(Man darf sich das jetzt nicht wie eine toale Ein_Öde vorstellen denn so ist es dann auch wieder nicht) und da haben wir halt ein Einkaufszentrum ca. 5 Kilometer weg oder so und da bilden wir halt immer Fahrgemeinschaften und ausserdem bin ich schon 13;). Aber in der Stadt ist das meistens Anders. Ich wünsch euch viel glück und besprich das nochmal mit ihr. Lg Nina Ps: Es gibt immer Mädls die mehr dürfen. Das ist überall so ;)

Ich finde es nicht so gut eine 9-jährige in die Stadt zu lassen. Ich selber bin jetzt 13 und ich darf auch erst zeit kurzem in die Stadt. In ihrem alter wollte ich euch unbedingt in die Stadt, doch jetzt bin ich froh das meine Eltern mir das verboten haben den es laufen soviele Verrückte in der Stadt rum.

Es ist noch zu früh. Wenn ihre Freunde älter sind, 13,14 ok, kann sie mit denne gehen, wenn die sie abholen und wieder heimbringen. Ja Handy würde ich auch mitgeben, damit sie Dich erreichen kann, falls was ist oder Du sie mal hören willst ob alles ok ist.

Was möchtest Du wissen?