Wann darf man jmd. Hunde auf den Hals hetzen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ganz ehrlich du willst deine hunde auch leute hetzen welche euch mit eiern bewerfen??? Die wichtigere frage hierbei erscheint mir wieso werdet ihr überhaupt so "belästigt" und vorallem mögt ihr eure hunde ?? denn die werden so fast garantiert schaden nehmen wenn sie die leute nur lieb festhalten die werden nämlich treten und schlagen und Sch... drauf obs den hunden nur wenig weh tut oderso ... dumm gesagt geh entweder selbst auf die los oder ruf die polizei aber jag die unschuldigen hunde doch nicht auf diese idioten ...

ansonsten um nur auf deine frage zu antworten du darfst deine hunde meienr meinung nach nur auf die leute nett hetzen wenn du bei leib oder leben bedroht bist sonst würde ich das als übertriebene reaktion werten, wenn du jedoch auf die personen los willst besteht die möglichketi eben nicht die hunde da mit reinzuziehen und dich mit ein paar freunden zu organisieren ... davon rate ich dir aber ab! geh lieber zur polizei

Nein!!! Darf man nicht. Und riskiere es auch nicht, das kann zur Anzeige führen und dann müsst ihr die Hunde einschläfern. Auch wenn du sagst sie tun nichts, ein Tier und zwar jedes ist absolut unberechenbar, vergiss das nie und gerade wenn die Tiere verstehn, dass es okay ist einen Menschen zu jagen, warum sollte es für sie nicht auch okay sein mal zu zubeißen?

MarcusAgrippa 31.10.2012, 10:19

Weil sie das nur auf Befehl machen. Unsere Familie kann Hunde so erziehen, dass Hunde nur das machen, was Herrchen ausdrücklich gesagt hat. Hat schon bei meinem Urgroßvater angefangen (er war auch Züchter)

0

Wenn Deine Erziehung besser gewesen wäre und Du eine ausgeprägte Persönlichkeit besitzen würdest, bräuchtest Du keine Hunde um Dich vor Halloween Streichen zu schützen.

Jalla77 31.10.2012, 10:25

Ganz genau.

0

"Kaum" verletzung.... wenn du ihnen diesen befehl gibst und auch nur ein Kratzer an einem menschen entsteht wird dir das teuer zu stehen kommen! Das ist strafbar und zeugt auch nicht von Reife! Ich meine was willst du tun, die ganze ZEit im garten lauern oder hinter dem Fenster um das Kind mit den Eiern dann deienn Hund auf den leib zu hetzen!?! Lass den hund weg und stell denjenigen selbst, ansonsten nimms halt hin oder geb den kleinen mal ein paar Bonbons, vielleicht sind sie ja dann gnädig!

Durch Menschen wie du geraten anständige Hundehalter in Verruf. Und du darfst Hunde weder auf Schwerverbrecher noch auf Eierwerfer hetzen. Für Schwerverbrecher ist die Polizei zuständig und um sich Eierwerfer vom Hals zu halten bedarf es keiner abgerichteten Hunde.

allenfalls würde ich sagen, darf den hund einen eierwerfer stellen, das heisst vor ihm sitzen bleiben udn anbellen.

alles andere gibt ärger.

Ich hoffe, dass ist nicht dein Ernst. Hunde auf Kinder / Jugendliche hetzen? Geht mal gar nicht. Und mit so einer "Erziehung" riskierst du ernsthaft, dass euch die Hunde entzogen oder sogar eingeschläfert werden.

MarcusAgrippa 31.10.2012, 10:22

Unsere Hunde sind sehr lieb. Und mein Urgroßvater hat seine Hunde immer eine Schutzhundausbildung machen lassen. Im Prinzip sind unsere Hunde fast so erzogen wie Polizeihunde.

0
Danip2212 31.10.2012, 10:29
@MarcusAgrippa

Es bleibt aber ein Tier, dass immer ein Stück weit unberechenbar ist. Ihr könnt die Hunde noch so "gut" erziehen. Irgendwann reagiert jemand falsch und der Hund beißt richtig zu.

Es spielt keine Rolle, für wie gut ihr eure Hundeerziehung haltet. So etwas macht man nicht und ist einfach asozial.

0

Du denkst sicher an Überraschungen die an Halloween an der Tagesordnung sind?? Eure Hunde sollen diesen sogenannten Spass verhindern denke ich. Nur was würdest du denken,wenn dir ein Hund in die Hose kneift und nicht mehr los lässt? Die Polizei wird sich damit sicher beschäftigen. Also lasst es sein und sucht euch eine andere Möglichkeit die Leute abzuhalten. Denn du machst dich sonst strafbar und die Hunde leiden auch darunter,wenn sich jemand dagegen wehrt.

Nein dürft ihr nicht.es sind trotz allem Tiere und ihr wisst nie, wie sie reagieren. Und genau wegen Besitzern wie euch kommen diese Hunde in Verruf :-(

Wieso bitte bringt man Hunden mit einem ausgeprägten Jagdtrieb und solcher Körperkraft einen solchen Befehl bei? Mit viel Pech kommt irgendwann der Jagdtrieb durch und sie beißen

Jalla77 31.10.2012, 10:20

Genau.

Solche Leute sind der Grund, warum diese Hunderassen in Verruf geraten.

1
MarcusAgrippa 31.10.2012, 10:23
@Jalla77

Wieso? Bei einer Schutzhundausbildung werden Hunden oft so Sachen antrainiert.

0
Leijona 01.11.2012, 12:07
@MarcusAgrippa

Korrekt, bei einer Schutzhundeausbildung bei der aber garantiert keine American Staffordshire und Bullmastiff ausgebildet werden, weil deren Charakter das einfach nicht zulässt.

Das sind an sich super liebe, gutmütige Hunderasse, aaaaber sie haben nunmal eine enorme Körper- und Beisskraft. Und ohne die richtige Ausbildung für dich, sollte man die Pfoten davon lassen, seine Hunde scharf zu machen. Wie gesagt, genau wegen solchen Leuten kommen diese Hunde halt zu einem verdammt miesen Ruf. Sie sind nicht umsonst als Listenhunde eingeordnet, das sollte man nie vergessen

Ich hoffe wirklich, dass keiner deiner Hunde jemals zuschnappt. Selbst ein für dich vielleicht harmloses Zwicken kann für Kinder traumatische Folgen haben und für deinen Hund erst Recht. Wird ein Listenhund einmal auffällig, hat es sich schnell für ihn erledigt, da zögern die Behörden nicht. Ich finde es traurig, dass du dieses Wagnis eingehst.

0

'kaum' verletzungen ist ja wohl relativ...

also, wenn du mit der verantwortung leben willst, einen hund auf ein kind los rennen zu lassen, dann tu das!

ich selbst finde es auch unverschämt, aber ich mein, wenn es 12(?!) jährige kinder sind, einmal rausrufen und die sind für immer weg, ansonsten, JAG!

Rechtlich, leider keine ahnung..

Was möchtest Du wissen?