Wann darf ich zu meinem Vater ziehen?

10 Antworten

Ich kann Dir nicht genau sagen, ob das ältere Kind trotzdem zum Vater darf. Ich kann nur sagen, dass die Mutter sich reiflich überlegen sollte, das Kind gegen seinen Willen bei sich zu behalten. Mit 15 ist man eigentlich schon groß genug, um so eine Entscheidung treffen zu können. Der Mutter sollte das bewußt sein, sie riskiert sonst ihr Kind ganz zu verlieren. Ich würde dem älteren Kind empfehlen, dass es sich mit Vater und Mutter noch einmal zusammensetzt und das dieses Thema ohne Vorwürfe besprochen wird. Vielleicht kann man ja vereinbaren, dass man dies erst einmal auf Probe ausprobiert und guckt, wie es sich entwickelt.

nur das das Kind nicht entscheidet ....

udn wen die Mutter (aus welchen Gründen auch immer - vielleicht hat sie ja gute Gründe) nicht will, kan das Kijd nur zum Jugendamt gehen und das wird sich nur bei extremen Verhältnissen einmischen ..

0

Angenommen, Du wärest das ältere Kind, dann könntest Du Dich mit Deinen Eltern /unabhängig davon ob sie verheiratet sind) arrangieren oder - wenn Deine Mutter das nicht will - auf dem Jugendamt vorsprechen. In diesem Alter hat man auf jeden Fall ein Mitbestimmungsrecht; besser wäre natürlich eine einvernehmliche Lösung Deiner Eltern. Gruss Norbert

Deine Mutter hat das "Aufenthaltsbestimmungsrecht", ohne ihre Zustimmung geht also erst mal nichts. U.U. könnte dir das Familiengericht helfen sollte mit der Mutter nichts mehr gehen. Du müsstest dich an das Jugendamt wenden.

Zum Freund ziehen mit 17

Ich bin jetzt 17 und möchte gerne zu mein Freund ziehen. Meine Eltern sind geschieden aber haben das gemeinsames Sorgerecht. Ich wohne bei meiner Mutter und sie hat was dagegen aber mein Vater wäre froh wenn ich ausziehe. Ich bin schon seit längerer Zeit bei mein Freund. Ich hab auch nucht mehr das beste Verhältnis zu meiner Mutter das sie einen neuen Freund hat. Meine Mutter rutscht durch ihn nur ab und zieht ihn auch vor als ihr eigenes Kind....

Meine frage ist jetzt ob ich mich ummelden kann wenn nur mein Vater einverstanden wäre oder müssen beide Elternteile damit einverstanden sein?

...zur Frage

Eltern, nicht verheiratet: Sorgerecht?

Wie ist es, wenn man zusammenlebt, gerade ein Kind bekommen hat, nicht verheiratet ist und sich dann trennt: hat man als Vater im Trennungsfall weniger Rechte wenn man nicht geheiratet hat, oder spielt das keine Rolle? Mir ist klar, dass man vor der Geburt zum Jugendamt muss, um dort das gemeinsame Sorgerecht zu beantragen, wenn man eben nicht verheiratet ist. Aber wenn man das gemacht hat: hat die Mutter bei nicht folgender Heirat die Möglichkeit, bei einer Trennung das Sorgerecht wieder zu entziehen? Vielen Dank!

...zur Frage

Sterbefall: Eltern unverheiratet, Mutter stirbt bei Geburt,Vater hat keinen Anspruch auf Sorgerecht, Kind geht automatisch zu den Großeltern mütterlicherseits?

Hatte vor ein paar Monaten eine Diskussion mit meiner Mutter über das Thema Ehe (ob sinnvoll oder nicht). Sie meinte, dass wenn ich meine Partnerin nicht heirate und diese stirbt während sie schwanger ist und das Kind überlebt, oder sie während der Geburt stirbt und das Kind überlebt, dann hätte ich als unehelicher Vater kein Sorgerechtsanspruch und das Kind würde automatisch zu den Eltern der Mutter kommen.

Ist das rechtlich gesehen wahr?

...zur Frage

Wenn eine Frau nicht mit dem Kindesvater verheiratet ist und die ein kind bekommen

was ja die Mutter dann Automatisch das Sorgerecht und das Aufenthaltsbestimmungsrecht hat,braucht sie eine bestättigung vom Jugendamt das sie das alleinige Sorgerecht hat?angenommen der Vater geht zu ihr und will das KInd dabei kommt es zu streit und der Vater ruft die Polizei .Wie will die Mutter der Polizei nachweisen das sie das alleinige Sorgerecht hat?

...zur Frage

darf der vater das kind einfach behalten bei einem geteilten sorgerecht?

Es gibt das geteielte sorgerecht, nun will der vater der mutter das kind nicht geben obwohl ausgemacht wurde sie kann das kind von da bis da haben! Der grund des vaters das kind habe angst vor dem freund der mutter! Was aber erstunken und erlogen ist, da das kind gut mit dem freund klar kommt! Das kind ist 3jahre alt

...zur Frage

Muss ich in ein anderes Land ziehen?

Ich wohne bei meiner Mutter , bin minderjährig und mein Vater wohnt im Ausland, in einem anderen Kontinent um genauer zu sein, und meine Mutter will das Sorgerecht abgeben. Ich möchte in Deutschland meinen Schulabschluss machen und allgemein in Deutschland bleiben. Meine Mutter möchte mich wohl nicht mehr bei sich haben und mein Vater hätte nichts dagegen mich aufzunehmen. Hab ich das Recht mit zu entscheiden in welchem Land ich wohnen möchte oder habe ich Pech gehabt ?☹

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?