Wann darf ich zu arbeiten beginnen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Urlaub heißt nicht umsonst Erholungsurlaub im Bundesurlaubsgesetz.Es geht einfach um die Erholung von den "Strapazen" der letzten Monate.

Während des Urlaubs darf der Arbeitnehmer keine dem Urlaubszweck widersprechende Erwerbstätigkeit leisten.(§ 8 BurlG)

Genieße die noch schön werdenden Augusttage und fang am 1.September voller Elan bei deinem neuen Arbeitgeber an.

Das ist nur möglich, wenn du auf zweiter Steuerkarte die Tage überbrückst. Deine alter Arbeitgeber muss damit außerdem einverstanden sein.

huepfer06 05.08.2011, 16:37

oh, ich wollt das meinen alten Arbeitgeber eigentlich gar nicht sagen

0

Was möchtest Du wissen?