wann darf ich Rechnung in Restaurant kürzen

9 Antworten

Das ist absolut korrekt, wie du das sirhst: Beschwerden müssen sofort vorgebrachtvwerden, daß man nachbessern kann. Außerdem kann bezeugt werden, daß auf Nachfrage alles in Ord nung war. Daß die Musik Nachts um halb zwei gedrosselt werden muß, ist kein Mangel. Also hart bleiben beim Preis!

Der Gast kann nicht im Nachhinein die Rechnung kürzen. Das geht gar nicht. Wenn etwas nicht passt muss er das Personal sofort darauf hinweisen. Zudem, selbst wenn das essen nicht jedem schmeckt, muss er trotzdem alles bezahlen, es sei denn das Restaurant gibt einen Nachlass. Der Gast kann nicht von selber plötzlich sagen ich zahl jetzt einfach mal weniger.

Alle Gäste versicherten, daß alles in Odnung ist. Die Musik etwas leiser zu machen, und es war nicht genug Kuchen ist kein Grund die Rechnung um 300€ zu kürzen. Dagegen würde ich angehen und mich nicht auf solch fadenscheinige Ausreden einlassen.

Was möchtest Du wissen?