Wann darf ich noch von Rücknahme Gebrauch machen?

...komplette Frage anzeigen Rücknahme akzeptiert - (Recht, Ebay, Rücknahme)

4 Antworten

Auf dem Bild seht ihr das der Privatverkäufer Rücknahme akzeptiert... und das 1Monat lang.

Das wage ich zu bezweifeln.

Es dürfte sich mal wieder um eine ebay'sche Fehlprogrammierung handelt. Der Verkäufer weiss wahrscheinlich gar nicht, dass ebay in die privaten Verkäuferkonten so einen Blödsinn einpflegt und er als Verkäufer das erst abwählen muss.

Magst du mal bitte die Artikelnummer angeben?

Es wird mit der Software von Tag zu Tag "lustiger", seitdem ein neuer Softwareanbieter (16.07.2013) daran rumfummelt.

haikoko 10.10.2013, 10:37

Begründung: 4 Wochen Rückgabe ist u.a. die ebay-Bedingung für gewerbliche Verkäufer, die ebay im Gegensatz zu den rechtlichen 14 Tagen für das Logo "ebay-Garantie" anbietet:

http://portal.ebay.de/ebay-garantie

2
Mabunabu 10.10.2013, 11:47

Artikel.Nr: 261300777651

Habe es hauptsächlich wegen dieser Rücknahme gekauft, da mir so ja im Prinzip nichts passieren kann. Solang er net kriminell handelt ;-)

0
haikoko 10.10.2013, 11:57
@Mabunabu

Hast Du gezahlt?

Der Account wurde zum letzten Mal am 19.10.11 bewertet, auch erst im Seprtember 2011 angemeldet. Das ist ein bißchen lange her. Und die letzte Bewertung war auch noch neutral.

Aktuell ist mit magerer Beschreibung und ohne Rücknahmeangebot "Nhl 2013" im Angebot.

Das klappt auch nicht mit dem Versand in Deinem Angebot:

"Standardversand (Deutsche Post Brief) EUR 3,00"

Briefversand = nicht nachverfolgbarer Versand, bei dem das Versandrisiko auf den Käufer übergeht, in dem Moment, wo der Verkäufer belegen (auch durch Zeugen) kann, dass er die Ware z.B. in den Briefkasten geworfen hat. Und so etwas bei einem Artikel, der EUR 450,00 kostet.

Wenn Du noch nicht gezahlt hast, versuche bitte auf Grund der Widerrufsbelehrung Deinen Auftrag zu stornieren.

4
Mabunabu 10.10.2013, 11:59
@haikoko

Okay, Danke.

Aber wieso wird sowas, so angeboten ? Ist das eine Betrugsmasche oder wie ?

0
haikoko 10.10.2013, 12:03
@Mabunabu

Wichtig? Hast Du gezahlt?

Aber wieso wird sowas, so angeboten ?

Das ist eine der Software-Geschichten ebay's, siehe auch meinen Hinweis zu Mahnungen an Käufer durch ebay.

Generell kaufe ich z.B. nicht bei Verkäufern, die sich nicht so ein kleines bißchen Mühe geben, ein attraktives Angebot zu erstellen. Und diese Angebote sind wahrlich nur sparsam bis verhungert.

4
Mabunabu 10.10.2013, 12:07
@haikoko

Ja, ich habe bereits gezahlt. rolleyes

Hatte mir gedacht, das ich ein Schnäppchen mache mit diesen ganzen Versprechungen. "Neu" & "Rücknahme akzeptiert"

Habe den Verkäufer vor einigen Tagen auch auf Facebook gefunden und angeschrieben, ob er den Artikel tatsächlich via Brief bzw. maxi-brief verschickt.

In solch einen Briefumschlag passt solch eine Grafikkarte ja nicht rein und auch net geschützt !? Habe gehört ein Artikel muss ausreichend, geschützt verschickt werden.

0
haikoko 10.10.2013, 12:12
@haikoko

Habe gehört ein Artikel muss irgendwie geschützt sein.

Eine Grafikkarte sollte schon abgepolstert in einem "Kästchen" liegen, wie jede Platine.

Hatte mir gedacht, das ich ein Schnäppchen mache mit diesen ganzen Versprechungen. "Neu" & "Rücknahme akzeptiert"

Das muss ja nicht falsch sein. Ich hätte nur noch das Verkäuferprofil kritisch angeguckt und die Finger davon gelassen. Aber das ist auch die Erfahrung von mehr als einem Jahrzehnt ebay.

Ich wünsche Dir, dass es trotz Deiner bisher geringen Bewertungspunkte gut ausgeht.

3
Mabunabu 10.10.2013, 12:13
@haikoko

Danke dir... ich werde berichten wie es ausging - auch wenn du hier wahrscheinlich nicht mehr reinschaust :D

0
haikoko 10.10.2013, 12:14
@Mabunabu

Bitte berichte. Ich habe die Frage sicherheitshalber abonniert, bekomme also email, wenn Du Dich "muckst".

3
Mabunabu 14.10.2013, 17:14
@haikoko

Bitte! Bis jetzt keine Post von ihm bekommen. Nu habe ich mal einen Fall geöffnet ;-)

0
Mabunabu 19.10.2013, 13:58

Ahjo, falls du es dir noch anschaust ... ^^

Verkäufer möchte die Ware auf einmal nicht mehr senden, weil er es selbst behalten will.

Nun habe ich vor 2Tagen ihm eine Frist von 14Tagen bzw. bis zum 31.10 gegeben. Wird der Artikel mir nicht geliefert hole ich mir nen Anwalt, der mir hilft das er Schadensersatz leistet.

Also ich kaufe mir diese Grafikkarte, die er verkaufen wollte und er muss den Mehrpreis zahlen.

0
Mabunabu 21.10.2013, 20:34
@haikoko

Wieso sollte er kein Schadensersatz leisten müssen ?... So ist nun mal das Gesetz.

0
Mabunabu 21.10.2013, 20:38
@Mabunabu

Kann ja jeder einfach so kommen und die Ware nicht liefern, weil sie für zu wenig wegging, ohne Konsequenzen zu erwarten.

0
haikoko 21.10.2013, 22:16
@Mabunabu

Richtig, aber ich denke, das läuft dann so aus "ausser Spesen, nichts gewesen".

0

In diesem Falle schon, weil er das ja auch extra reingeschrieben hat. Es wird sich aber eher um einen Fehler handeln, wenn es ein privater Verkäufer ist. Wahrscheinlich hat er da etwas falsches in der Maske angeklickt. Ich würde den Anbieter einfach mal anschreiben. :)

haikoko 10.10.2013, 11:11

Ist wahrscheinlicher, dass es nicht abgeklickt wurde, wie an dem Beispiel der Mahnungen durch ebay:

http://contact.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ManageBuyerCommunication

wenn ich hier nicht mit NEIN abwähle: "Wenn der Käufer nach einigen Tagen noch nicht bezahlt hat" mahnt ebay und der Verkäufer weiss von nichts und wundert sich.

3

Natürlich darfst du die Ware auf Funktion testen.

Mabunabu 10.10.2013, 10:21

Danke... das sichert mich ja total ab - hätte ich jetzt nicht gedacht. Fraglich wieso er sowas anbietet.

0
Havege 10.10.2013, 10:28
@Mabunabu

Ich vermute hinter so etwas sehr oft Gewerbliche Händler die sich vor Gebühren drücken wollen.

1
haikoko 10.10.2013, 10:33
@Havege

@Havege

das scheint mir wie mit den Mahnungen durch ebay nach 4 Tagen, von denen der Verkäufer erst durch protestierende Käufer erfährt.

1
Havege 10.10.2013, 13:40
@haikoko

Wobei er sowieso 1 Jahr Gewährleistung hat weil der Artikel hier als Neu verkauft wird.

0

Kommt der Verkäufer aus Frechen oder Umgebung?

Mabunabu 11.10.2013, 10:33

Nein, aus Nördlingen ^^

0

Was möchtest Du wissen?