Wann darf ich nach einer Betäubung wieder essen?

4 Antworten

Früher hieß es beim Zahnarzt mal "zwei Stunden warten" ... du musst ja immerhin nicht nur warten, bis die Betäubung weg ist, sondern auch, bis die Füllung ausgehärtet ist - ansonsten siehst du den Zahnarzt schneller wieder als dir lieb ist.

Ich hab keine Füllung bekommen :-)

0

Naja die Füllung wird heutzutage ja eigentlich künstlich verhärtet innerhalb weniger Minuten.

0
@gutekubbofrage

Gilt nur für Kunststoff-Füllungen. Das "gute" alte Amalgam wird aus Kostengründen auch weiter fleißig verwendet, und das lässt sich nicht kurzfristig aushärten.

0

Zahnarzt? Backe Betäubt? Wenn ja, dann sobald du wieder Gefühl hast, das geht nur darum, dass du nicht versehentlich ein Stück Backe mit isst, oder Zunge, Lippe oder so...

Ich  gehe  mal  davon  aus,  dass  Du  beim  Zahnarzt  warst. Essen  kannst  Du  erst  wieder,  wenn  die  Betäubung  weg  ist. Du  kannst  Dir  sonst  böse auf  die  Lippe  oder  so  beissen ohne  dass  Du  es spürst.  Und  das  tut  dann  hinterher  ganz  schön  weh  ----- 

Was möchtest Du wissen?