Wann darf ich nach dem Auto Kauf benutzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erst nach der Fahrzeuganmeldung, bei der Kfz-Zulassungsbehörde.

Bedeutet dann aber, dass bis zur Antragsaufnahme beim Versicherer, nur eine Deckung für die Kfz-Haftpflichtversicherung besteht.

Du musst die eVB bei der Zulassungsstelle einlösen, ab diesem Zeitpunkt hast du vorläufigen Versicherungsschutz in der Haftpflicht. Mit Zahlung des Erstbeitrages geht dann die vorläufige Deckung in den vollumfänglichen Schutz über (Teilkasko, Vollkasko, Schutzbrief).

Falls das Fahrzeug überführt werden muss benötigst du sogenannte Kurzzeitkennzeichen (für 5Tage gültig)

So lange der Wagen noch nicht angemeldet ist, darfst du nur zur Zulassungsstelle (evtl zum TÜV) fahren.

nur wenn du gültige kennzeichen hast,egal ob vorbesitzer oder die neuen von dir

Du darfst es erst benutzen,  wenn du auf der Zulassungstelle warst 

Was möchtest Du wissen?