Wann darf ich meinen ausländischen Pass zu einem deutschen ändern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ab 16 bist du für die Einbürgerung sowas wie volljährig und darfst selber entscheiden ob du nen Antrag stellen willst oder nicht.

Ob das dann schon Sinn macht und ob du die bisherige Staatsangehörigkeit behalten darfstz hängt von deiner bisherigen sta ab.

Bist du z.B. türkisch macht ein Antzrag erst mit 17 sinn weil du dich erst mit 18 entlassen lassen kannst und danach erst eingebürgert werden kannst.

Mit 18 Jahren darfst du dich entscheiden, welche Staatsbürgerschaft du haben willst. Es müsste glaube ich auch eine doppelte Staatsbürgerschaft drin sein.

Gilt nur wenn man bereits deutsch ist, was in diesem Fall ne Einbbürgerung im Jahr 2000 voraussetzen würde.

Doppelte nur ijn bestimmten fällen. Noch ist es in der regel so das deutschland die Aufgabe der bisherigen sta verlangt

0

kannst machen wannde willst, schnapp dir einfach schere und kleber und ab gehts

Was möchtest Du wissen?