Wann darf ich Gas geben, wenn die Ampel von GRÜN auf GELB springt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo BVBDortmund,

die Straßenverkehrsordnung besagt bezüglich Deiner Frage folgendes:

Quelle und Auszug aus: http://www.gesetze-im-internet.de/stvo_2013/__37.html

**************************************************************************************

§ 37 Wechsellichtzeichen, Dauerlichtzeichen und Grünpfeil

 

(2) Wechsellichtzeichen haben die Farbfolge Grün – Gelb – Rot – Rot und Gelb (gleichzeitig) – Grün. Rot ist oben, Gelb in der Mitte und Grün unten.

 
Gelb ordnet an: „ Vor der Kreuzung auf das nächste Zeichen warten

*************************************************************************************

 
Das bedeutet, nicht nur bei roten Licht, sondern bereits bei gelben Licht, darf nicht mehr in die Kreuzung eingefahren werden.

Im Klartext auf Deine Frage:

Wann darf ich Gas geben, wenn die Ampel von GRÜN auf GELB springt?

Gar nicht. Wenn Du Gas geben musst um nicht bei Rot in die Kreuzung einzufahren, bist Du noch weit genug von der Haltelinie entfernt um noch gefahrlos anhalten zu können.

Allerdings sieht der bundeseinheitliche Tatbestandskatalog nur folgende schriftliche Verwarnung für einen Verstoß vor:

Tatbestandsnummer: 137006

Tatvorwurf: Sie missachteten das Gelblicht der Lichtzeichenanlage, obwohl Sie gefahrlos hätten anhalten können.

Ordnungswidrigkeit gem. § 37 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; -- BKat

Verwarnungsgeld: 10,00 Euro

Punkte: Nein

Fahrverbot: Nein

A oder B - Verstoß Nein

Schöne Grüße
TheGrow

GAR NICHT.

Die Gelbphasen sind grundsätzlich so lang ausgelegt, dass Du

  • entweder bei normaler Geschwindigkeit noch durch kommst
  • oder ohne Probleme noch vor der Ampel anhalten kannst.

Entscheidend ist nicht zwangsläufig ob du Gas geben darfst, sondern wie viel Gas du gibst.

Ich lasse die Bremse bei Gelb / Orange langsam kommen und rolle etwas nach vorne (Automatik). Sobald die Ampel wirklich grün ist, gebe ich Gas.

Die Antwort verfehlt bloß die Fragestellung.

Deine Antwort bezieht sich darauf, wenn die Ampel von gelb auf grün umspringt.

Die Frage war aber, wenn die Ampel von grün auf gelb umspringt

0

An sich wenn es zum Bremsen zu spät ist oder wenn die Gelbphase lang genug ist ;D. 

Jetzt mal im Ernst, wenn du kurz vor der Ampel bist und die von Grün auf Gelb schaltet dann gib Gas sodass du noch drüber kommst anstatt eine Vollbremsung hinzulegen. 

Hallo BVBDortmund

verwenden Sie eine Suchmaschine Ihrer Wahl und suchen nach: "ampel ab wann wieder losfahren?" und Sie werden bemerken, dass Ihre Frage bereits schon eimal gestellt wurde und sogar beantwortet wurde: https://www.gutefrage.net/frage/ab-wann-darf-man-wirklich-an-einer-ampel-losfahren

Bitte bei der nächsten Frage darauf achten, dass Sie erst in den Archiven nachsehen, ob die Frage nicht bereits zu einem früheren Zeitpunkt beantwortet wurde.

Schöne Grüße und allzeit gute Fahrt
SundownEffect

Die Antwort verfehlt bloß die Fragestellung.

Deine Antwort bezieht sich darauf, wenn die Ampel von gelb auf grün umspringt.

Die Frage war aber, wenn die Ampel von grün auf gelb umspringt

1
@TheGrow

Ich gehstehe den Fehler ein und werde von nun an darauf achten Fragen nurnoch im nüchternen Zustand fachgerecht zu beantworten. Vielen Dank für Deine Achtsamkeit!

1

Du darfst nach der Rotphase wenn grün ist losfahren.

Wie meinst du das jz?

Falls du meinst wie lange du noch über die Ampel Fahren kannst?.. Solange wie sie Grün bzw. noch Gelb ist

Falls du meinst wie lange du noch über die Ampel Fahren kannst?.. Solange wie sie Grün bzw. noch Gelb ist

Die Antwort ist nicht korrekt

Auch bei gelb muss man an der Haltelinie anhalten. Wer statt anzuhalten noch Gas gibt um nicht bei rot in die Kreuzung einzufahren muss mit einem Verwarnungsgeld rechnen.

1

Nein das ist Falsch erst wenn die Ampel eindeutig Gelb ist muss man damit Rechnen. Wenn man allerdings noch gas gibt da die Ampel noch Grün ist und sie dann auf Gelb überspringt darf man trotzdem fahren solange sie nicht rot ist.

0
@Tom1111111

Wenn man allerdings noch gas gibt da die Ampel noch Grün ist und sie dann auf Gelb überspringt darf man trotzdem fahren solange sie nicht rot ist

Lies Dir bitte mal meinen Hauptthread durch.

Dort habe ich unter Anführung der Rechtsgrundlage ausgeführt, dass dem nicht so ist was Du hier anführst.

Dort habe ich auch angeführt, welche Sanktion der Bußgeldkatalog / bundeseinheitliche Tatbestandskatalog für denjenigen vorsieht der bei gelb die Haltelinie überfährt

0

Was möchtest Du wissen?