3 Antworten

Prinzipiell ab 18 Jahren, jedoch müsste sie dann für die ersten 2 Jahre auf 48 PS gedrosselt werden. Denn wenn du unter 24 Jahre alt bist, ist die Fahrerlaubnisklasse A2 der größtmögliche Motorradführerschein, den man erwerben kann. Mit dem darfst du Motorräder mit unbegrenztem Hubraum, jedoch nur bis maximal 35 KW (48PS) fahren. Außerdem darf das Motorrad ein leistungsgewicht von 0,2KW/Kg nicht überschreiten.

Wenn du den A2 Führerschein 2 Jahre lang hast, dann kannst du über eine praktische Prüfung den offenen A Führerschein erwerben, mit dem du jedes Motorrad ohne Leistungsbeschränkung fahren darfst. Das heißt, wenn du mit 18 den A2 machst, darfst du zwei Jahre später (also mit 20 Jahren und nach bestandener A Prüfung) alle Motorräder fahren.

Der Direkteinstieg für die Klasse A, ohne dass man vorher gedrosselt fahren muss, ist erst ab 24 Jahren möglich.

Aber mal eins vorweg: Die BMW S1000RR ist eine Hochleistungs-Supersportler und die absolute Spitze der Fahnenstange, was Maschinen aus dem Suprsportler-Bereich angeht. Das ist ein Motorrad für Profis und erfahrene Biker. Und KEINE Anfängermaschine für Leute, die vorher noch nie eine Maschine mit mehr als 150 PS gefahren sind. Bevor du über so ein Motorrad nachdenkst, solltest du mindestens 2 Jahre Fahrpraxis auf einer anderen leistungsstarken Supersportler haben. Und natürlich erstmal einen ausreichenden Führerschein...

drhouse1992 04.07.2013, 01:43

Îch füge an der Stelle mal noch hinzu:

Ich bin die S1000RR schon Probe gefahren und das ist einfach nur krank. Als Fahranfänger bringst du dich damit um.

Ich selber fahre eigentlich eine CBR1100XX (die geht auch wie die Hölle, 0-200 km/h in unter 9 Sekunden), ich bin einiges gewöhnt... Aber bei der S1000RR hatte ich echt Schiss davor, wirklich Vollgas zu geben. Wenn die elektronischen Helferchen (mit denen die S1000RR vollgestopft ist) deaktiviert sind, dann hast du bei der Maschine permanent mit einem abhebenden Vorderrad und einem durchdrehenden Hinterrad zu kämpfen. Und ich meine wirklich permanent, nicht nur in den ersten 2 Gängen, wie ich es von meiner Maschine kenne...

Also schau dich lieber erstmal in der Kategorie der 600er Supersportler um, das ist eher was für Einsteiger.

0

motorräder generell erst ab 18 oder nicht? ;)

lg

wenn du volljährig bist und du die fahrerlaubnis hast

Erel35 04.07.2013, 01:14

Ds weiß ich jetzt auch^^

aber danke

0
drhouse1992 04.07.2013, 01:46

Mit der Volljährigkeit hat das nichts zu tun...

1

Was möchtest Du wissen?