Wann braucht man Krücken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann man pauschal nicht beantworten.

Manche Leute dürfen beispielsweise nach einer Hüft-OP (z.B. TEP)  voll belasten, andere nicht.

Meine Freudin hatte bei einem einfachen Bänderriss Gehstützen, ich bei zweifachem keine. 

Das ist immer krankheitsbedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von balkonkind
07.02.2016, 20:46

ich hatte bei ner Verdrehung der Bänder eins gehabt

0

Wenn man nach einer Hüft-OP nicht zu viel Belastung auf den Beinen ertragen kann, wenn man den Fuß oder das Bein nicht belasten darf, z. B. bei einem Bruch, nach einer Miniskus-OP im Knie oder sonstiger Knie-OP.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey.

Krücken benötigt man dann, wann man eine Gehhilfe braucht, also bei..;

  1. Bänderrissen
  2. Beinbrüchen
  3. etc.

Im Allgemeinen halt, wenn man Hilfe beim Gehen braucht.

-Sage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heutzutage fast gar nicht mehr. Man wird relativ schnell vom Physiotherapeut gezwungen, ohne Krücken zu gehen 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?