Wann bezahlt die Krankenkasse meine Zahnspange?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist ganz von deinem Kieferorthopäden bzw. Zahnarzt abhängig. Stimmt er deiner These zu, dass du eine Zahnspange benötigst, so wird deine Zahnspange von der Krankenkasse finanziert. Sollte dies dem jedoch nicht entsprechen, bist du darauf selbst angewiesen und somit deine Zahnspange selbst finanzieren.

Du musst einen Antrag schreiben und diesen dann an deine Krankenkasse verschicken.Hab nämlich, wie du, auch zuerst abgelehnt und durch diesen Antrag (+ ärztliche bestätigung) wurde er bewilligt.

Was möchtest Du wissen?