Wann bewerben bei Realschulabschluss 2016?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe mich damals zwischen November 2006 und Februar 2007 für Ausbildungen zum 01.09.2007 beworben. Hatte zwar das Gefühl zu spät dran zu sein, weil viele Mitschüler sich schon im Juli/August 2006 beworben hatten & das rumerzählten.. aber es hat trotzdem geklappt.

Mein Bruder hat Industriemechaniker gelernt & sich ein Jahr im Voraus um die Ausbildung beworben. Das sollte absolut mehr als ausreichend sein um reelle Chancen zu haben..

Wann die Bewerbungen für den 01.09.2016 bei Behörden wie Zoll/Polizei einzureichen sind, kannst du sicher den jeweiligen Homepages entnehmen.

Alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polizei, Zoll und Justiz haben ein sehr früh gelagertes Bewerbungsfenster. Da ist die Frist für Bewerbungen oft bereits 1 Jahr VOR geplantem Beginn ZU ENDE.

Mit einem Realschulabschluss musst du ein BL haben, welches den Mittleren Dienst anbietet. Dann schaust du auf der Homepage der jeweiligen Landespolizei, ab/bis wann man sich bewerben kann. Berücksichtigt wird das Alter BEI EINSTELLUNG. Das Testverfahren wird auch erst beginnen, wenn du 16 bist - ist ja bald. Im mD sind einige noch so jung, darum wird in der Bewertung in den Eignungstest auch nochmal in unter/über 18 unterteilt und anders bewertet. Da der gD eine FHR oder ein Abitur voraussetzt, sind die Bewerber hier zwangsläufig älter.

Schau nach - ich denke, für den nahtlosen Beginn Spätsommen/Herbst 2016 musst du dich JETZT bewerben. Bereits Ende des Jahres könnte die Frist zu Ende sein.

Gruß S.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke, stehe genau vor dem selben Problem. allerdings weiß ich das es jetzt auf jeden Fall nicht zu früh ist - bei der Bank wäre es jetzt schon zu spät

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?