Wann besteht ein Sonderkündigungsrecht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast Du denn jetzt die Leistung gem. Vertrag oder nicht.

Wenn ja, liefert Dein Versorger ja, zwar über einen Umweg, aber Du wirst versorgt!

Wenn nein, setze eine Frist "fordere ich Sie auf, mir die vertraglichen Leistung bis zum 15.11.2016 ......." und kündige gleich bei Nichterfüllung an, dass Du von Deinem Sonderkündigungsrecht gebrauch machen wirst!

Haben die bis zum 15.11. nichts verändert, kündigst Du per Einwurfeinschreiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?