Wann besserung der Mandelentzündung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,

in 2 Tagen kann keine starke Mandelentzündung weg sein.

Wenn es bis Mittwoch nicht besser sein sollte würde ich direkt zu einem HNO-Arzt (Hals-Nasen-Ohren-Arzt) gehen. Manchmal kann es sein das die Mandeln durch das eingenommene Penicillin stärker anschwellen und sich vergrößern. Hat man Dich vorsorglich auf Pfeifferisches Drüsenfieber getestet? Kommt gerne in Verbindung mit einer Mandelentzündung (war bei mir so). Vielleicht wäre es ratsam nach Kurierung der Mandelentzündung diese operativ entfernen zu lassen, wenn Du öfters an Halsschmerzen etc. leidest.

Jetzt heißt es erst einmal, viel trinken, Bettruhe und dem Körper Zeit geben sich zu erholen.

Gute Besserung 🌸

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Charlottchen142
22.01.2017, 12:09

Vielen Dank! Ja es ist jetzt meine 4te in 3 Monaten.... ich denke tatsächlich darüber nach sie operativ entfernen zu lassen, weil ich mein Körper nicht mit so viel Antibiotikum belasten möchte

Grüße 😊

0

Bei starken entzündungen solltest du zusätzlich zum antibiotika ibuprufen nehmen, dass hat eine gute schmerzstillende und entzündungshemmende wirkung. Oder lutschtabletten, die antibakteriell und schmerzstillend wirken. 

Ich würde nicht gleich zum HNO rennen, wenn es nicht bessert, geh nochmals zum hausarzt. 

Alles gute und gute besserung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?