Wann Besserung bei Laktose- Intoleranz

4 Antworten

NEIN! Hier hat KEINER verstanden, was Mausi 17 meinte!!! Sie wollte nicht wissen, ob sich die Laktoseintoleranz wieder bessert, nein, sie wollte wissen, wann die Symptome verschwinden, wenn man sich laktosefrei ernährt. Als da wären: Blähbauch, Durchfall, Verstopfung, Schmerzen, Koliken. Ich steh nämlich jetzt mit derselben Frage da. Auch ich mach's seit einer Woche und es geht mir eigentlich schlechter als vorher. Also Mausi 17, es sind ja nun 2 Jahre vergangen, wenn du mir inzwischen was dazu sagen kannst, wär ich sehr, sehr dankbar. Gruß, Peggy

Leider ist die Laktoseintoleranz in den Genen und man kennt keine Methoden das zu verbessern. Das ist keine Krankheit sondern eine Eigenschaft die sehr viele haben. Die einzige Lösung ist Milchprodukte zu vermeiden. Heute gibt es Milch und viele Milchprodukte die kein Laktose (Milchzucker) enthalten. Du sollst also alle normale Milchprodukte mit Laktose-freien ersetzen. Es ist auch ratsam das du noch Laktose-toleranztest machen lässt bei dem Hausarzt oder im Krankenhaus.

WANN tritt nach weglassen von Laktose Besserung ein???

0

Allerdings weiss ich was du meinst! =) Siehe PN

Darmkrebs mit 18? Symptome

Hallo. Ich bin bald 19 Jahre alt. Nur hab ich seid Wochen Probleme mit meinem DarIch Ich habe manchmal Durchfall und öfters festen Stuhlgang. Ich habe jeden Tag Blähungen und mein Bauch ist hart. Jeden Tag tut mir mein Bauch weh. Blut im Stuhl hab ich zwei mal gefunden. Mein Darm macht laute und komische Geräusche.. Ich habe den Darmkrebstest im Internet gemacht und da kam raus das ich lieber zum Arzt gehen sollte. Das werd ich natürlich auch.

Nun ist meine Frage: Kann man mit 18 Jahren Darmkrebs kriegen? Aus meiner Familie hat es keiner aber ob einer meiner Vorfahren es hatten weis ich nicht. Mitlerweile verzichte ich auf Milchprodukte da ich eine Laktose Intoleranz habe. Ich habe das schon seid 8 Jahren und noch nie war das so wie heute!

...zur Frage

Yogurt/ Quark auf Haut- trotz Laktose Intoleranz?

Hey Leute,

Ich war letzte Woche im Krankenhaus und dort habe ich eine Infusion bekommen, die mit Pflastern an meinen Ellenbogen befestigt wurde. Ich bin leider auf den Klebstoff von Pflastern allergisch und jetzt habe ich einen Ausschlag auf dem Arm.

Ich habe ein bisschen gegoogelt, was man den gegen den Juckreiz machen könnte und habe gelesen, dass man Yogurt oder Quark auf den Ausschlag machen könnte. Allerdings habe ich eine ziemlich starke Laktose Intoleranz. Kann ich mir ohne Probleme Quark auf die Haut schmieren, oder soll ich es lieber sein lassen?

...zur Frage

Gibt es sowas wie Candida oder ist das Schwachsinn?

Hay ich bin 15 und ständig ein kleines ziehen im rechten Unterbauch ich muss oft aufstoßen und hab auch Blähungen mein Stuhlgang ist nicht flüssig aber auch nicht fest ich schwitze Nachts extrem und hab oft Kopfschmerzen und ein Schwindel Gefühl sowie Müdigkeit . mein Bauch und mein Darm knurren dazu noch eine weiss Belegte zunge ich war damit schon im Krankenhaus und musste dort bleiben Sie haben bluttests Urinprobe und Stuhlgang Probe genommen. ich habe das ganze seit 1 Monat und dort musste ich Antibiotika nehmen wegen Fieber dort hatte ich Durchfall kann das damit zu tun haben. nächste Woche muss ich nochmal ins Krankenhaus dort werden dann tests auf Laktose und Fruktose Intoleranz gemacht. ich habe heute den Test mit der Spucke gemacht und die ging nach unten und es kamen Fäden dazu hab ich einen fusspilz gibt es da einen Zusammenhang oder ist das Zufall? mein Vater hat Fruktose Intoleranz ist das ehrblich und wenn tritt das auch erst so spät auf oder muss ich jetzt Angst haben vor diesem Pilz haben?

...zur Frage

Laktosegehalt bei Nutella

Ich bin Laktoseintolerant aber ich habe folgende Frage, bei Laktoseintoleranten Menschen ist es oft so dass sie bestimmte Sachen nicht vertragen. Als Beispiel, ich gehe manchmal wenns schnell gehen muss zum Burger King essen, auf meinem Burger ist Majonese enthalten und käse, majo enthält laktose und der käse wahrscheinlich auch, ich nehme an es ist dieser schablettenkäse. Bereitet mir jedoch keine größeren Probleme. Wenn ich mein Müsli mit normaler Milch esse bekomme ich direkt starke krämpfe und durchfälle. Ich nehme an das der laktosegehalt in der majo und in dem käse einfach zu gering ist um mir probleme zu verursachen. Ich kann auch mal 1 Stück kuchen essen aber wenn ich zuviel davon esse bekomm ich natürlich beschwerden. Jetzt wollte ich fragen ob jemand weiß ob Nutella verhältnissmäßig viel Laktose hat oder eher wenig.

...zur Frage

Geräusche aus gebärmutter

Also ich habe überall im internet nachgeguckt aber leider keine Antwort gefunden jedenfalls nicht die richtige weil ich nicht schwanger bin und trotzdem Geräusche aus meiner gebärmutter kommen eigendlich hab ich sowas schon länger also seid 1 jahr oder so hat mich nicht gestört dachte hat jede frau und gestern abend hatte ich dann auch sehr starke schmerzen dazu obwohl ich meine tage schon hatte also ich hatte das knurren oder sowas in der Art das Geräusch kann ich nicht so gut beschreiben und ich hatte schmerzen das ist meine letzte hoffnung falls ich hier auch keine antworten Kriege muss ich dann wohl zum artzt (was ich nicht so gern mache :D) Danke im voraus hoffe es kann mir jemand hilfreiche antworten geben

...zur Frage

Bringt es was in ein anderes Krankenhaus zu gehen?

Hallo, ich war diese Woche drei Tage im Krankenhaus wegen starker Bauchschmerzen (siehe letzte Frage). Es wurden eine Magenspiegelung, ein MRT und ein Laktose Intoleranz Test gemacht, letzterer war positiv, bei Magenspiegelung und MRT kam nichts heraus. Jedenfalls sind die Beschwerden seit gestern Abend noch schlimmer als zuvor und ich kann mir nicht mehr vorstellen, dass es an der Laktose Intoleranz liegt. Ich war erneut in dem Krankenhaus und habe eine Buscopan Spritze bekommen, die jedoch nicht geholfen hat.
Die Beschwerden werden immer schlimmer und ich weiß nicht so recht was ich machen soll, glaubt ihr es würde etwas bringen in ein anderes Krankenhaus zu gehen, denn das Krankenhaus in dem ich war hat nicht den besten Ruf. Ich denke vielleicht sind in einem anderen Krankenhaus andere Spezialisten, die andere Ideen haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?