Wann Beratungshilfe beantragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das geht beides und kommt auf den Anwalt an.

Beratungshilfemandate sind aber nicht gut bezahlt. Deswegen kannst du punkten, wenn du den Beratungshilfeschein gleich mitbringst.

Damit nimmst du dem Anwalt gleichzeitig die Unsicherheit, ob er dich jetzt berät und dann, wenn er auf die Antragsunterlagen wartet, nie wieder von dir hört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ein guter Anwalt ist dann macht er das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?