Wann benutzt man N/kg und wann m durch s^2 bei der Ortsangabe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zunächst einmal sind beide Einheiten ja ineinander überführbar, also kannst du prinzipiell beides benutzen. m / s^2 ist aber eine kinematische Einheit, 9,81 m/s^2, oder besser 9,81 (m/s) / s gibt an, wie viel ein Körper pro Sekunde schneller wird.

N/kg ist aber eine dynamische Einheit, sie gibt die Stärke des Gravitationsfeldes auf der Erdoberfläche an, 9,81 N/kg bedeutet, dass jeder Körper pro Kilogramm Masse eine Kraft von 9,81 N durch das Gravitationsfeld erfährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du benutzt sie nie zur Ortsangabe, weil beides Einheiten für die Beschleunigung sind (und nicht für den Ort).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

m/s^2 ist das gleiche wie N/kg wenn ich es richtig verstanden habe 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?