Wann benutzt man lui wann benutzt mann leur im französischen? (Objektpronomen)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

le, la, les sind Akkusativpronomen.

je vois Pierre => je LE voisje cherche Brigitte => je LA cherchej'écris les lettres => je LES écris

lui und leur sind Dativpronomen.

je donne le livre à Pierre => je LUI donne le livre.je montre le garçon à maman => je LUI montre le garçonje montre mes cahiers à mes parents => je LEUR montre mes cahiers

für männl. und weibl. Personen ist das Dativobjekt also das gleiche.

Eine blöde Schwierigkeit gibt es bei 'leur'. Das kann einmal ein Dativpronomen sein, aber auch ein besitzanzeigendes Fürwort. Und dann kann es auch noch mit 's' geschrieben werden. Dasist dann aber nur der Fall, wenn es ein besitzanzeigendes Fürwort ist (Possessivpronomen bzw. -begleiter)

c'est la maison de mes parents => c'est LEUR maisonce sont les livres de mes parents => ce sont LEURS livres.

ach, ich habe das l' vergessen.

Das ist auch ein Akkusativpronomen

j'aime mon copain => je l'aime.Pierre aime sa copine => il l'aime.

Hier musst du auf den Zusammenhang aufpassen, denn hören kann man keinen Unterschied. Das ist momentan wohl nicht so wichtig für dich, aber wenn später andere Zeiten durchgenommen werden, musst du erkennen, ob das l' männlich oder weiblich ist, weil davon abhängt, ob das Partizip verändert wird.

j'ai cherché le livre => je l'ai cherchéj'ai cherché ma mère => je l'ai cherchée (!)

2Sekunden Google.

Was möchtest Du wissen?