Wann benutzt man im Spanischen unbetonte/betonte Possessivpronomen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die unbetonten Possessivpronomen stehen immer vor dem Substantiv, auf das sie sich beziehen, und die betonten Possessivpronomen stehen immer hinter dem Substantiv, auf das sie sich beziehen. Und die Possessivpronomen müssen sich der Anzahl und dem Geschlecht des Substantives anpassen.

Als Beispiel:

Unbetont wäre: Son sus libros – Das sind seine Bücher

Betont: Los libros son suyas – Die Bücher sind seine

Oder

Unbetont: Este es mi mesa - Das ist mein Tisch

Betont: Esta mesa es mía - Dieser Tisch ist meiner

Hier findest Du eine gute Übersicht, wann Du tu, tus, tuyo, tuyos, tuya oder tuyas wählen musst: http://www.spanisch-zeiten.de/grammatik/pronomen/possessivpronomen

Hilft Dir das?

Ja sehr sogar! Danke !

0

Was möchtest Du wissen?