Wann benutzt man im englischen ,,which" und wann ,,that"?

6 Antworten

Als Relativpronomen benutzt man im Englischen "which" für Dinge und "that" für Dinge und Personen. 

Nun gibt es aber Menschen,  - und sehr viele deutsche Englischlehrer sind darunter - die der Meinung sind, "that" könne (oder solle) NICHT für Personen verendet werden. Dem ist aber nicht so.

(Allerdings ziehen wahrscheinlich die meisten "educated native speakers", zumindest in der Schriftsprache, in diesem Fall ein "who" für Personen vor.)

Gruß, earnest



Who = Personen

Which = Dinge/Tiere

That= Personen/Dinge/Tiere - Ausnahmen sind jedoch vorhanden, bei denen
"that" nicht stehen kann - dass hat aber schon jemand anderes unter den Antwortenden in einem Kommentar geschrieben ;-)

Wenn Du RELATIVPRONOMEN meinst:

Bei notwendigen Relativsätzen (defining relative clauses)  sind which und that für SACHEN gleichwertig, synonym ("that" ist aber etwas umgangssprachlicher).

Bei non-defining relative clauses ist "that" falsch. Dort muss "which", hinter einem Komma stehen.

Alles Weitere siehe ego4u.de, Abteilung "relative clauses"(Relativsätze).

Was möchtest Du wissen?