Wann benutzt man im englischen "a" und wann "an"?

9 Antworten

Ein "a" benutzt man, wenn das Wort mit einem Konsonanten anfängt. Ein "an", wenn es mit einem Vokal anfängt. Vokale sind a, e, i, o, u, Konsonanten alle anderen Buchstaben.

Eine Besonderheit hierbei ist, dass es nicht darauf ankommt, wie man das Wort schreibt, sondern darauf, wie man es ausspricht.

Es heißt also z.B. an apple, a banana, an orange, a cherry. Soweit alles gut. Es heißt aber auch: a uniform (weil man es "juniform" ausspricht) oder an MP (weil man es "em-pi" ausspricht). MP steht übrigens für "member of Parliament" und ist das erste, was mir gerade eingefallen ist ;-)

Wenn Wörter mit A, E, I, O, U beginnen nimmt man "an".

Wörter die mit B, C, D, F, G, H, J, K, L, M, N, P, Q, R, S, T, V, W, X, Y, Z beginnen nimmt man "a".

z.B. an apple, an elephant, ...

a monkey, a banana, ...

ACHTUNG, es gibt ausnahmen!

Es heißt z.B. "A european country."

Bei "european" wird am anfang ein "J" ausgesprochen.

Wenn das nachfolgende Substantiv mit einem Vokal, also A, E, I, O, U, beginnt.

Beispiele:

ein Spiel = a game (G = Konsonant)

ein Ei = an egg (E = Vokal)

Hallo,

der unbestimmte Artikel (ein, eine, einer) heißt im Englischen 'a oder an'

a vor Substantiven, die mit einem Konsonanten (Mitlaut) beginnen: 

I have got a car. 

Vor Substantiven, die mit einem Vokal (Selbstlaut = a, e, i, o, u) 

heißt der unbestimmte Artikel an

I want to eat an apple. 

Entscheidend ist dabei nicht der Anfangsbuchstabe des Substantives, auf das sich der Artikel bezieht, 

sondern des Wortes, das direkt hinter dem Artikel steht

So heißt es z.B.: 

I have an old car. und I want to eat a green apple. 

Ob a oder an vor Substantiven und anderen Wörtern verwendet wird, hängt nicht nur von der Schreibweise, sondern auch von der Aussprache ab

So heißt es: 

I see you in an hour - weil das h in hour nicht gesprochen wird, sondern stumm ist und das Wort dadurch mit einem Vokal angeht. 

Außerdem heißt es: 

The soldier has got a uniform - weil das u wie ju, also mit einem Konsonanten angeht.

Im Unterschied dazu heißt es aber 

I have got an uncle - weil das u hier wie a, also wie ein Vokal ausgesprochen wird. 

:-) AstridDerPu 

Für den bestimmten Artikel the (der, die, das) gelten dieselben Regeln. Vor gesprochenem Vokal wird the [ðə]-----> thi [ði:], vor gesprochenem Konsonanten the ausgesprochen. 

Wenn das darauffolgende Substantiv mit einem Vokal beginnt, benutzt man "an", damit der Sprachfluss erhalten bleibt.

Was möchtest Du wissen?