Wann benutzt man die Datentypen in PHP und wie benutzt man sie(Boolean, String, Integer, float)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Frage ist ungenau.

Ich bin kein Experte was die Fachtermini angeht aber eine Variable hat immer einen Datentyp, sprich sie weiß immer, was in ihr steht. (Ok vllt. nicht bei null aber das ist jetzt nicht so wichtig.)

Den Datentyp einer Variable zu ändern ist in PHP ganz einfach, indem man ihr einen entsprechenden Wert zuweist:

$test = 123;
// Jetzt enthält test einen Integer

$test = 'Text';
// Jetzt enthält $test einen String.

Es gibt Methoden, mit denen du das auch überprüfen kannst:

$test = 123;
if (is_int($test)) echo '$test ist int';

Das Beispiel gibt '$test ist int' aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist in JEDER Programmiersprache gleich:

bool - für Wahrheitswerte true/false

int - ganzzahliger Datentyp

String - Zeichenkette

float - Gleitkommazahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Php ist es nicht weiter notwendig, Typsicherheit herzustellen, bzw ist es bis PHP7 nicht vorgesehen gewesen.

Jede variable ist sowohl string, bool, int, float, etc...(abgesehen von arrays und objekten/klassen)

Aber PHP7 ist es jedoch so, dass du variablen einen Wertebereich zuweisen kannst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gilljuli
16.03.2016, 16:35

Danke! Leider brauche ich die Info für eine Klausur und ich bin echt überfragt!

0
Kommentar von gilljuli
16.03.2016, 17:40

finde ich auch
Boolean: true false
String: Zeichenkette
integer: z. b. 183763
float: z. b. 5,52

und jetzt?! was soll ich damit anfangen?

0

Was möchtest Du wissen?