Wann benutzen: das oder es?

3 Antworten

ich mag "das" - damit beziehst du dich auf etwas konkretes (was du zum beispiel im schaufenster siehst) ich mag "es" bezeiht sich auf etwas allgemeines. (ich mag es wenn menschen höflich sind)- beispielsweise.

Ich mag das. das ersetzt Substantiv oder Verb. Ich mag es, Hier kommt eigentlich dann ein Infinitiv oder sonst eine Ergänzung. Bsp.: Ich mag es, zu lesen. es ist auch ziemlich allgemein.

xDDD So würds ich mal erklären. Aber eigentlich ist es egal, wie du es verwendest(sollte halt grammatikalisch letztendlich richtig sein)

Das liegt in deinem Ermessen. Aber: Ich mag das Punkt. Ich mag es, wenn .....

Was möchtest Du wissen?