Wann benutze ich einen breiteren abstechmeißel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ein breiterer abstechmeißel neigt nicht so zum schwingen, außerdem muss der komplette schaft etwas schmaler geschliffen sein, wie die schneide, da er sonst ruck zuck auf grund der reibung klemmen würde. wenn er dann noch länger ist, um dickeres material abzustechen, dann ist es wichtig, dass er nicht in schwingung gerät.

lg, Anna

es ist schon ne Weile her, seitdem ich mich das letzte mal mit dem Thema befaßt habe, aber spontan würde ich vermuten, daß es mit der Härte des Metallls zu tun hat. Ein schmaler Abstechsmeißel würde sich bei hartem Metall vielleicht verbiegen.

Aber wie gesagt, sicher bin ich mir nicht.

Nacarrr 18.07.2017, 17:13

Aber wie soll er denn verbiegen wenn er von rechts und links mit material umgeben ist?

0
Saturnknight 18.07.2017, 17:19
@Nacarrr

Nach unten kann er sich aber wegbiegen.

Ich hab schon mehr als einen Einstechmeißel gesehen, der weggebrochen ist, weil der Druck zu groß war.

1

Mit einem größeren Abstechmeißel kannst du auf großen Flächen noch saubere Ergebnise erzielen

Nacarrr 18.07.2017, 17:16

Wenn ich ein material absteche ist doch nur die seitliche abnahme relevant oder? Das würde doch das gleiche ergebnis ergeben auf die planfläche bezogen?

0

Was möchtest Du wissen?