Wann benutze ich das simple past (to) be?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gabs da nichmal ne Eselsbrücke? "Yesterday, ago and last, everytime want simple past"

also wenn eins der worte drin steht. Und ansonsten eigentlich, wenn du allgemein irgendwas in der Vergangenheit sagen willst, ohne näher auf den Ablaufbeinzugehen, also ist vorbei, dauert an, hat abgeschlossen gewesen sein sollen....... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
earnest 11.08.2016, 14:54

Not "everytime". 

Über diese Brücke ("Signalwörter") kann man nicht immer gehen.

Hier kann auch z.B. mal Past Perfect stehen.

Der Zusammenhang entscheidet.

0
valvaris 12.08.2016, 00:07

Bin ich neugierig. Hast du ein Beispiel zur Hand?

0

Wenn du von der Vergangenheit sprichst. z.B.

Ich war gestern in Hamburg.

I was in Hamburg yesterday.

Vergangenheitsform von (to) be ist was/were

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?