Wann benötige ich den Sachkundenachweis/Kräuterschein

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du könntest dich an eine Uni/Fachbereich Botanik oder an eine Gärtnerei wenden, die schwerpunktmässig Kräuter verkauft. Die sollten sich auch auskennen.

Danke für den Stern :-)

0

Erkundige dich doch mal bei ner naturkundlichen Gesellschaft in deiner Naehender? Ich kenne es von Pilz-Beratern, die dürfen auch nicht ohne den entsprechenden Schein.

Hallo Euphresia,

der Sachkundenachweis für freiverkäufliche Arzneimittel oder Kräuterschein ist gesetzlich vorgeschrieben wenn freiverk. AM verkauft werden. Dazu zählen auch Heilkräuter wenn sie Arznei Qualität haben. Ich arbeite im Bioladen und habe ihn gemacht. Den kann man in 3 - Tages Seminaren machen. War mir zu stressig darum habe ich es als Fernlehrgang online gemacht. War ne Supersache würde ich immer wieder so machen. Da konnte ich mir alles einteilen und viel Geld sparen. Außerdem ist es eine zusätzliche berufliche Qualifikation wenn man so einen IHK Abschluss hat. Die Prüfung wird bei der IHK abgelegt. Mein Seminaranbieter heißt otc effektiv Seminare. War echt klasse kann ich nur empfehlen. Aber da gibt es sicher noch mehrere die den Kräuterschein online anbieten.

Vielleicht hilft die Info

Gruß Mumijo

Was möchtest Du wissen?