Wann bekommt man neue Urlaubstage wärend der Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Jahresurlaub beträgt 24 Tage. Für 2016 gibt es nur die anteiligen Urlaubstage. Und im ersten Halbjahr gibt es keinen Urlaub. Du mußt die Tage mit ins neue Jahr nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kriegst für 2016 den Urlaub nur anteilig angerechnet.

Wenn du 17 bist stehen dir 27 Werktage zu, dass entspricht 23 Arbeitstagen. Das ist ein Unterschied, das musst du in deinem Vertrag nachlesen.

Naja wenig ist es nicht, du hast mehr Anspruch als normale Arbeitende, da du eben noch minderjährig bist. Es ist aber von Arbeitgeber zu Arbeitgerber unterschiedlich. Ich habe 30 Tage Urlaub, einige andere bestimmt auch, andere Wiederum haben nur 24 Werktage. (20 Arbeitstage. )

So ist es nunmal.

LG Nana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

24 Urlaubstage für 5 Monate finde ich zu viel. Wie kommst du auf diese Zahl?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weeaaks
07.08.2016, 23:31

Ich habe den Arbeitsvertrag ja vor ca 1 1/2 Monaten unterschrieben und habe dort die Urlaubstage flüchtig gesehen und vor lauter Aufregung nicht nachgefragt. Habe ca 24 Urlaubstage im ersten Ausbildungsjahr in Erinnerung.

0

Anfang 2017. Für 2016 bekommst du eh nicht den vollen Anspruch und Urlaub kannst du auch erst nach der Probezeit nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heidrun1962a
07.08.2016, 23:27

aber 24 Tage für 5 Monate???

Dann hat er 2017 ja 60 tage Urlaubsanspruch. Das kann nicht stimmen. 

0

Was möchtest Du wissen?