Wann bekommen Bundesliga Manschaften einen Stern

3 Antworten

Die Anzahl der Sterne ergibt sich aus folgendem Schema:

  1. ab drei Meistertitel: 1 Stern,
  2. ab fünf Meistertitel: 2 Sterne,
  3. ab zehn Meistertitel: 3 Sterne,
  4. ab zwanzig Meistertitel: 4 Sterne

Bayern München trägt als einzige Mannschaft 4 Sterne auf der Brust. Borussia Mönchengladbach (mit 5 Titeln) trägt 3 Sterne. Werder Bremen, VfB Stuttgart, Hamburger SV, Borussia Dortmund jeweils ein Stern.

@BambooR : Gladbach hat 2 Sterne (5Titel) und seit 2011/12 Dortmund ebenso ;)

Meistersterne sind Ehrungen von Fußballvereinen und Fußball-Nationalmannschaften für errungene Titel. Diese dürfen sie in Form von Sternen auf ihren Trikots anbringen. Üblicherweise werden die Meistersterne über dem Vereinswappen, in Ausnahmefällen auch darunter oder auf dem Ärmel des Trikots angebracht. Die Farbe der Meistersterne ist hauptsächlich Gold oder Gelb; manche Vereine passen aus optischen Gründen die Farbe des Meistersterns ihren Vereinsfarben an. Je nach Land bzw. Wettbewerb werden die Meistersterne nach unterschiedlichen Kriterien verteilt. Der Ursprung dieser Trikotverzierung liegt in Italien: Dort erhielt Juventus Turin in Anerkennung seiner zehn gewonnenen Meisterschaften erstmals symbolisch einen Stern. http://de.wikipedia.org/wiki/Meisterstern

Was möchtest Du wissen?