Wann bekomme ich meinen Führerschein? Also die karte

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kommt drauf an .. wenn Du BF 17 gemacht hast und unter 18 bist, aber über 17, bekommst Du ihn gleich. Wenn Du den normalen Schein gemacht hast .. und 18 bist, bekommst Du ihn auch gleich .. wenn Du noch nicht 18 bist, kannst Du ihn Dir am Tag der Prüfung abholen. Ab und an hat der Prüfer den Schein noch nicht mit, dann bekommst Du eine Bescheinigung und kannst Dir den Schein auf dem Verkehrsamt (oder wer bei Euch zuständig ist) abholen. Viel Erfolg.. :)

Der Prüfer drückt dir die Karte wenn du die Prüfung bestanden hast sofort in die Hand. Er schreibt nur noch vorher das Datum und setzt seine Unterschrift drunter.

normalerweise hat dein Fahrlehrer den Führerschein schon Tage , wenn nicht sogar Wochen vorher in seiner Mappe.

Mit Bestehen der praktischen Prüfung darf er ihn dir aushändigen

Der Fahrlehrer sicher nicht.. ;)

0
@diePest

Wer sonst ? Der Fahrlehrer beantragt den Führerschein schließlich

0

wenn du unter 18 bist bekommst du so einen rosanen zettel, das ist der provisorische führerschein. Mit 18 bekommst du dann die Karte

das Kärtchen, mit dem du die Fahrerlaubnisklasse B fahren darfst kriegste frühstens an deinem 18. Geburtstag ausgehändigt. Jetzt kann es sein, das wenn du die Prüfung nach deinem 18. Geburtstag machst, den Führerschein direkt bei bestandener Prüfung bekommst, Falls dieser schon gedruckt ist.

Jop bekommst sofort nach bestandener Prüfung

Es kommt drauf an, ob du wegen deinem Alter den Führerschein schon haben darfst.

Wie das heute abläuft weiß ich nicht, aber 1959 hat der Prüfer den Lappen auf dem Rücksitz unterschrieben und mir direkt ausgehändigt.

Nach absolvieren der praktischen Prüfung.

Was möchtest Du wissen?