wann bekomme ich meine Tage und was sind Anzeichen dafür?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nimm zur Sicherheit immer Binden oder Tampons mit, je nach dem, was du benutzt. Die Anzeichen sind bei jeder Frau verschieden. Meist einen Tag bevor ich meine Tage bekomme, fühle ich mich, als hätte ich viel zu wenig geschlafen, dann kommen über den Tag irgendwann Unterleibsschmerzen dazu. Bei vielen Frauen ist es aber auch manchmal so, dass sie es erst merken, wenn es glitschig im Höschen wird, oder wenn sie mal müssen, dass dann Blut mitkommt. Wie gesagt, zur Sicherheit immer Binden oder Tampons dabei haben. Für das Handy gibt es eine App, die sich "Mein Kalender" nennt, diese wird in Form eines pinken Tagebuches mit weißer Blume angezeigt. Dort kannst du angeben, wann du deine Regel bekommen hast und wann sie wieder aufgehört hat. Der Kalender errechnet dann für dich, wann du wohl den nächsten Eisprung haben könntest und wann es mit der Regel losgeht. Falls es das erste Mal ist, dass du deine Tage bekommst, dann mach dir keine Sorgen wegen der Regelmäßigkeit. Unregelmäßigkeit ist anfangs normal, weil sich dein Zyklus erstmal einrenken muss.

Hufsky2000 11.06.2014, 10:49

Danke !!!

0
Hufsky2000 11.06.2014, 10:51
@Shigo96

Wie soll ich na meine Mutter auf das Thema ansprechen?

0
Shigo96 11.06.2014, 21:33
@Hufsky2000

Ich habe es damals einfach ganz trocken gesagt. Sie war grad im Wohnzimmer, ich bin hingegangen und sagte "Mutti, ich hab meine Tage, was mach ich jetzt".

0

Ich habe dass immer daran gemerkt, dass ich Schmerzen im Unterleib bekommen habe. Du musst dir aufschreiben wann du deine bekommst und auf die Abstände dazwischen achten. Irgenwann werden die Abstände regelmäßiger. Die Anzeichen sind bei jedem Mädchen verschieden, mit der Zeit lernst du dich kennen. Lg, Izzy.

Damit Du sie nicht unerwartet bekommst, kannst Du immer Binden mitnehmen, wenn Du wegfährst oder für die Schule. Meistens aber hat man Rückenschmerzen, Unterleibsschmerzen usw. Und die erste Periode kommt auch nicht ziemlich stark, sondern anfangs noch sehr leicht. Außerdem merkst Du schon früh genug, wenn etwas rausläuft.

LG Anuket

Rüste dich mit Binden und Tampons aus dann kannst du ihnen beruhigt entgegen sehen. Niemand weiß vorher ob/wie es bei dir sein wird. Mutti berät dich, die hat Erfahrung.

Hufsky2000 11.06.2014, 10:49

Ich habe mit meiner Mutter noch nie über das Thema geredet Wie soll ich sie na da Fragen?

0

Wäre das das erste mal?

Ich hatte beim ersten mal sehr schwach, habe es zuerst gar nicht erkannt.

Nimm immer Binden mit, du kannst auch einfach immer eine einlegen, wenn du sicher gehen willst.

Anzeichen: Meine Tage kommen immer relativ plötzlich.

Zwei Wochen davor habe ich aber Ausfluss und teilweise Mittelschmerzen, also meinen Eisprung, wenn du das hast, werden also auch deine Tage kommen.

Alles Gute!

Als ich meine Tage das erste Mal bekommen habe, hatte ich gar keine Anzeichen. Hast du denn Weißfluss? Falls ja, kann man das an dem eigentlich ganz gut erkennen. Er wird erst ganz viel und zieht Fäden (sorry für diese Beschreibungen..) und dann ist er aufeinmal weg. So ist das bei den meisten. :) Es kann aber sein, dass du Anzeichen hast, hier sind alle einmal im Überblick:

Kopfschmerzen
Unterleibsschmerzen
Rückenschmerzen (in Steißbeinnähe)
miese Laune
sehr viel oder sehr wenig Appetit
bräunlicher oder gelblicher Ausfluss
blubbernder Bauch

Hoffe, ich konnte dir helfen. :)

Was möchtest Du wissen?