wann bekomme ich meine periode?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei jeder Frau kann es hin und wieder zu Zyklusverschiebungen kommen. Es gibt die unterschiedlichsten Gründe dafür, z.B. Luftveränderung, übergroße Aufregung, Krankheit usw. Und wenn du dir sicher bist, nicht schwanger sein zu können, dann mach' dir momentan mal noch keinen Kopf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

guten morgen.ich bin als mann nicht gerade prädestiniert für solche fragen, aber ich weiß, dass sich die monatsblutungen schon mal um einige tage verschieben können (aufgrund von hormoneller umstellung). wenn du sicher bist, nicht schwanger zu sein, brauchst du dir m.E. keine sorgen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt natürlich ganz darauf an:

Pubertät: Meine Periode nam ich zur Kenntnis, wenn ich sie mal hatte, und wenn nicht, dann war ich froh. Ruhig mal ein paar Monate lang.

Erwachsenendasein: Keine Panik, wenn sie kommt, dann kommt sie schon. Solange man keine Hommonprobleme hat. Und schwanger bist Du ja nicht.

Wechseljahre: Da soll die Periode wohl wegbleiben, aber in dem Alter sind wir wohl beide noch nicht.

Fazit: Abwarten, Tee trinken. Und: Sie kommt wieder. Laß dich überraschen wann. Mir gings genauso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annalein
22.03.2008, 19:40

danke für eure antworten,ich hoffe ihr habt recht..

0

Was möchtest Du wissen?