Wann bekomme ich bloß meine Tage?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei mir war es so dass ich total gestresst war (wegen der Schule usw.) Und dann deswegen auch nochmal. Ich hab mich deshalb so ziemlich fertiggemacht und hatte das selbe Problem wie du... als ich nicht wusste was ich tun sollte habe ich mir alles mögliche ausgemalt. Ich hab dan irgendwo gelesen dass es am stress liegen könnte. In den Ferien hab ich mich dann entspannt und alles wurde wieder gut !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach dir nicht so nen stress, dass is bei jedem anders. meine mutter hat mit 17 ihre regel bekommen und ich mit 11.. das kannstu nicht daran ausmachen, wann deine mutter ihre erste periode hatte, dass is bei jedem anders. wieviel blut war das denn? waren es nur 1-2 tropfen oder ist es wirklich durchweg geflossen sodass du ne binde oder nen tampon verwenden musstest? hattestu unterleibsschmerzen? hastu schon haarwuchs? wenn du schon ausfluss hast und deine brüste etwas gewachsen sind dann kann es nicht mehr allzulang dauern. ich weis wie man sich freut endlich seine periode zu bekommen und dann zur frau zu werden aber glaub mir. wenn du regelschmerzen hast würdestu dir wünschen du hättest sie nie bekommen. ( kann aber auch sein dass es bei dir unpriblematisch ist) bei mir war es so dass ich am abend vorher tierische unterleibsschmerzen hatte und ich dachte ich hab was falsches gegessen. am nächsten morgen dann war das ganze bett rot und ich hatte tierische schmerzen ( wie wenn du verstopfung hast ) und hab geblutet wie ein abgestochenes schwein 7 tage und dann wars vorbei. und seitdem hab ich sehr große probleme was die periode angeht und hab jetzte iene spezielle pille die den einsprung unterdrückt sodass ich keine periode mehr habe ( gottseidank ) ^^ hoffe ich kontte dir weiterhelfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jellyjo
24.06.2014, 18:57

Das war nur ganz, ganz wenig. Haarwuchs habe ich.

0

Hmm, also was das bei dir letztes Jahr war, ist mir ehrlich gesagt schleierhaft...

Ich würde sagen, so lange kann es bei dir nicht mehr dauern. Wenn du alle anderen Entwicklungen hast, dann geht es sicher bald los. Vielleicht sogar noch dieses Jahr. Besonders wenn dein Ausfluss immer und immer mehr wird, dauert es nicht mehr lange. :)

Aber ganz ehrlich, freu dich lieber, noch nicht diesen Mist am Hals zu haben. Auf die Schmerzen und PMS kann ich zum Beispiel gut verzichten...

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir hier keiner sagen. Sie kommt, wann sie kommt. Achte darauf, immer Slipeinlagen zu tragen und Binden dabei zu haben. Dann geht es wenigstens nicht in die Hose, wenn es plötzlich losgeht. Natürlich kannst du auch zu einer Frauenärztin gehen und mit ihr darüber sprechen. Eventuell wird sie dich auch untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich über jeden Monat freuen, den ich den Mist nicht habe! Kommt schon noch irgendwann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?