Wann bei Bundeswehr bewerben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Mauziboy,

toll, dass Du Dir frühzeitig Gedanken um Deine berufliche Laufbahn machst. Viele in Deinem Alter sind da noch nicht einmal in der Findungsphase.
.
Aus meiner Sicht solltest Du Dich noch in diesem Jahr mit dem Wehrdienstberater in Verbindung setzen, innerhalb der nächsten 3-4 Monate wäre sicher angemessen.
.
Wenn Du jedoch Fw-Truppendienst machst, wirst Du keine zivilberufliche Ausbildung absolvieren. Du machst Deine Grundausbildung und anschließend Feldwebel- und die militärfachliche Ausbildung.
.
Als Fw-Truppendienst nimmst Du Führungsaufgaben bei der Bw wahr.
Sieh Dir mal nachstehende Broschüre an:


http://kuerzer.de/9q2i9ii7c


Über zwei Alternativen solltest Du Dir Gedanken machen:

  1. Zivilberufliche Ausbildung und anschl. Fw-Fachdienst.
  2. Nach der Schule Fw-Fachdienst und bei der Bw eine zivilberufl. Ausbildung machen.
Mauziboy 07.03.2011, 11:47

vielen Dank. Entlich mal eine richtige Antwort.. sehr hilfreich

0
MojitoTom 07.03.2011, 12:45
@Mauziboy

Sehr gerne, freut mich, wenn ich Dir behilflich sein konnte!

0
Mauziboy 07.03.2011, 20:47
@MojitoTom

ich würde gerne deine Antwort als Hilfreichste markieren, nur geht das irgendwie nicht.sry

0
MojitoTom 07.03.2011, 21:14
@Mauziboy

Das ist sehr nett, geht jedoch nur, wenn es weitere Beiträge gibt.
Das ist aber auch gar nicht notwendig! Ich freue mich, wenn Dir meine Antwort weiter geholfen hat. :-)

0

Was möchtest Du wissen?