Wann beginnt mein Bartwuchs?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man spricht von 14-18 als dem normalen Bereich, das hängt mit dem Verlauf der Pubertät und der genetischen Veranlagung zusammen -- also ein breiter Bereich. Gesteuert wird Einsetzen und Stärke des Bartwuchses vor allem durch die Bildung des männlichen Geschlechtshormons Testosteron, das beim Jungen ab der Pubertät gebildet wird. Die Schamhaare sind übrigens meist viel früher dran! Da sich das Einsetzen der Pubertät immer weiter nach vorne verschiebt, beginnen die ersten dünnen Häärchen oft auch schon mit 13, ein anderer ist spät dran und hat erst mit 20 einen ausgeprägten Bart.

Aus dem Bart die Männlichkeit abzulesen ist Unfug, genau wie doofe Mutproben. Und beeinflussen kann man den Bartwuchs sowieso nicht -- auch ständiges Abrasieren hilft nichts -- die Haare sind totes Hornmaterial und die Haarwurzeln merken vom Abrasieren rein garnichts.

Mit 20 spät dran? Du hast wohl nicht sehr viel Ahnung...

0

Für den Bartwuchs ist Deine genetische Veranlagung ausschlaggebend, die wir natürlich nicht kennen. Es ist auch möglich, dass Du nie einen richtigen Bartwuchs hast. Mit der Kopfbehaarung ist es ja auch nicht anders. Der eine bekommt mit Anfang 20 eine Glatze und andere mit über 50 die ersten grauen Haare. :-)

das kann dauer ist unterschiedlich hab die 20 schon einige Zeit hinter mir alles an mir ist dunkel nur der Sch.... Schnauzer nicht der ist noch blond

Von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

grundsätzlich am 17.11.2014 um 18.54 Uhr!

Was möchtest Du wissen?