Wann befriedigt man sich durchschnittlich das erste mal selbst?

10 Antworten

Unbewusst können sich selbst kleine Kinder durch streicheln anfassen befriedigen. Dies geschieht aber willkürlich. Das bewusste Befriedigen fängt meist mit 13,14 an. Manche machen es erst später oder auch gar nicht. Viele machen es,  geben es nicht zu. Meist fängt es damit an,  mit den Händen oder den Finger streichelnt den Körper zu erkunden. 

*Janbernd

Ich nehme an Du hast die Begriffe verwechselt und wolltest eigentlich sagen,das geschieht unbewusst, also unwillkuerlich.

Tareq A.

0

Gibt viele Möglichkeiten sich zu befriedigen zum Beispiel unter der Dusche. Richte den Strahl der Dusche, auf deinen Intimbereich.
Oder mach es einfach mit deinen Finger. Massiere deine Klitoris mit deinen Fingern, du kannst auch um den Eingang deiner Vagina streicheln, oder mit einem bzw. mehreren Fingern, in dich eindringen. Auch sehr gut ist Kissenreiten. Klemme ein Kissen oder eine Decke fest zwischen deine Beine und bewege Dich vor und zurück. Durch den Druck auf deinen Intimbereich, wird dieser derart Stimuliert, das Du zum Höhepunkt kommen kannst. Oder du benutzt deine elektrische Zahnbürste. Hierbei wird die Rückseite des Bürstenkopfes an die Klitoris geführt und durch die Vibration stimuliert. 
Jetzt hast du ein paar Möglichkeiten, viel Spaß dabei. Ich hatte es mit 12. Bei Fragen kannst du mir gerne schreiben, helfe dir gerne.

Man macht es oft schon als kleines Kind aber du musst es nicht machen weil es da so stand sondern mache es nur wenn du Lust hast und beschäftige dich mit deinem Körper muss nicht immer nur die scheide sein sondern auch die Brust erstmal also lass dir Zeit und bei weiteren Fragen kannst du mir nochmal schreiben

Was möchtest Du wissen?