Wann bcaa's zu sich nehmen?

4 Antworten

Hallo! Ich bin ziemlich sicher wie der seine Muskeln bekommt - bestimmt nicht von bcaa,s. 

Der Markt an Supplementen ist gigantisch - immer wieder werden neue Namen, Geheimrezepte, Erfolgsgeschichten erfunden. Da wird dann das Foto eines bis an den Hals mit Anabolika aufgefüllten"Kraftsportlers" ins Netz / in die Werbung gestellt. Der hält dann Produkte wie Protein oder Testosteron Booster oder bcaas  in der Hand - und es wird gekauft. Hoffnung und Träume als Ware - selten mehr.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

BCAAs braucht keiner...und wenn man das nimmt, dann vor dem Training.

vergiss diese ganzen Youtuber die Euch alle belügen..die meisten konsumieren Steroide, erfahren werdet ihr es als Konsumenten derer Videos nämlich nicht ;)

als Beispiel:

https://www.youtube.com/watch?v=HJLh8YyUYac

schau einfach wie miserabel er das Seitheben ausführt...viel zu schnell, zuviel Gewicht, schlechte Technik und nur halber Bewegungsumfang...das Video ist sowas von schlecht, schlechter geht es gar nicht etwas so mies zu demonstrieren... da bei minute 3:50

er schmeisst das Gewicht regelrecht hoch und sofort lässt er es fallen, keine Spannung nix, er steht total falsch

..um auf natürliche weise alles rauszuholen MUSS man auch anständig trainieren.

Nimmt man Steroide, braucht man kein "gutes" Training...da reicht auch halber Bewegungsumfang wie der Mist in dem Video, damit etwas wächst! In meinem Verein trainieren so Exemplare, die konsumieren ebenfalls Roids und deren Training ist so schlecht und es wächst trotzdem.

furchtbar mit anzusehen! und sowas nehmen die kiddies sich zum vorbild.

1

Also ich nehme sie meistens vor dem Training (:

Was möchtest Du wissen?