Wann Basilikum, Dill und Petersilie ernten?

5 Antworten

Blätter dieser drei Kräuter kann man das ganze Jahr über bei Bedarf abschneiden oder abzupfen. Im Herbst kann man Dill und Basilikum völlig abernten und für den Winter konservieren. Dill am besten wie sauere Gurken in Essig, aber ohne Gewürze. Basilikum trocknen und die Petersilie entweder trocknen oder einfrieren. Bei der Ernte der Petersilie aber die Wurzeln im Boden lassen, sie schlägt im nächsten Frühjahr wieder aus.

Nach meiner Beobachtung wachsen die alle drei ständig wieder nach (Petersilie bei mir am langsamsten). Beim Basilikum würde ich auf jeden Fall die Triebspitzen abschneiden (die obersten ca 4 Blätter mit (!!) Stengel bis knapp über der nächsten Blattachsel), sobald die Blätter gut entwickelt sind - dann wächst er sogar mit noch mehr Blättern wieder nach. Auf jeden Fall aber mindestens 1-2 Blattpaare stehen lassen, sonst kann er eingehen. Petersilie kannst du ruhig mit Stengel abschneiden (ich hab sie schon oft kleingeschnitten mitgegessen), wirst du ja merken ob dein Chinchilla die Stengel auch mag. Es sollten dann neue Stiele wieder nachwachsen. (ich glaube man schneidet am besten zuerst die kräftigeren Stengel ab, nicht die feineren die noch nachwachsen) Zum Dill: Wenn du den richtig gepflanzt/gesät hast, wächst er eh wie Unkraut - ich habe Dill und schneide da immer was ab wenn ich Fisch koche, weiß ich aber leider auch nicht welcher Schnitt am besten für den Ertrag ist wenn du viel davon brauchst. Wenns nicht reicht würd ich einfach noch mehr davon pflanzen.

Ein Drittel der Pflanze stehen lassen, damit die Pflanzen weiter wachsen können, bzw. neu austreiben. Das Basikikum von oben nach unten abernten, d.h. die Blätter immer paarweise.

Und natürlich ab und zu selber welche essen -> die Kräuter sind auch für Menschen gut.

Sollten die Blüten am Basilikum entfernt werden?

Wir haben zur Zeit viele Basilikumpflanzen auf dem Balkon und die fangen jetzt zu blühen an. Sollten die Blüten entfernt werden oder hat das keinen Einfluss auf das spätere ernten?

...zur Frage

Zu welcher Jahreszeit am besten Kräuter umpflanzen?

Hallo!

Ich hab im Garten ein Beet mit verschiedenen Kräutern (Rosmarin, Thymian, Petersilie, Schnittlauch und Salbei). Das möchte ich nun durch eine "Kräuterspirale" ersetzen. Dazu müssten die Kräuter ja ein mal ausgepflanzt und ein, zwei Tage später in die fertige "Kräuterspirale" wieder eingepflanzt werden.

Meine Frage: Kann ich das zu jeder Jahreszeit machen? Oder eher nur im Frühling oder Herbst? Aktuell ist ja die Blüte- und Wachstumszeit für einige der Kräuter - z.B. Schnittlauch und Petersilie - schon vorbei und sie beginnen zu welken.

Freue mich über alle fundierten Antworten! :-)

...zur Frage

Kräuterbeet - Säen oder kleine Pflanzen eintopfen?

Ich möchte auf meinem Balkon folgende Kräuter anpflanzen: Rosmarin, Salbei, Minze, Basilikum, Blattpetersilie. Säe ich besser Samen oder kaufe ich kleine Kräutertöpfe und setze diese nur um?

...zur Frage

schnittlauch, basilikum, petersilien, wie gießen?

sooo wo sind die lieben menschen mit dem grünen daumen? ich habe mir heute schnittlauch, basilikum und petersilie in so kleinen töpfchen gekauft und sie in ein großes rundes dings auf den balkon gepflanzt. mit neuer erde und gegossen und haja, sieht schön aus. aber ich bezweifle ja, dass es nicht so bleiben wird, weil ich eigentlich null ahnung habe, wie und wann und wieviel man gießen muss....hab mal gehört basilikum viel...die anderen weniger.....hm...hat da jemand erfahrungen bzw. selbst kräuter auf dem balkon? dankeschön!

...zur Frage

Wie erntet man Petersilie richtig?

Hi ich habe mir heute von Lidl aus einer spontanen Eingebung heraus eine Petersilie-Pflanze gekauft. Nun habe ich auf youtube nach Videos gesucht wie man Petersilie richtig ernten kann, aber leider nichts gefunden. Ich weiß dass man Basilikum über den Herzen abschneiden muss aber habe diese bei der Petersilie nicht gefunden. Freue mich über alle Antworten. LG Max

...zur Frage

Welcher Schädling hat dies verursacht?

Ich habe ein Kräuterbeet mit allem was man so braucht. Schnittlauch, Petersilie, Dill, Majoran, Thymian, Minze, Rosmarin und Basilikum. Letzteres sieht man hier auf dem Bild.

Alle Kräuter sind gesund und munter, außer der Basilikum, darum stell ich mir die Frage, wie das passiert ist und was ich dagegen tun kann. Es sind keine Schädlinge sichtbar. Und man konnte anfangs eine Art "feines Netz" zwischen den Blättern erkennen.

Ich hoffe mir kann hier jemand helfen.

Danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?