Wann Bafög Antrag stellen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

deine Eltern sollten in deiner Urlaubszeit schon mal jeweils Formblatt 3 ausfüllen und mit Nachweisen bestücken. Dann ist das schon mal erledigt. Bei denen geht es ja ums Jahr 2014, da können die bereits alles ausfüllen und Nachweise bringen (da die eh nicht aktuell sein müssen).

Den Rest könntest du ohne Zusage eh nur vorbereiten um Zeit zu sparen. Der Antrag wird ohne Zusage so oder so nicht wirklich bearbeitet und das dauert bisschen bis du das erste Geld siehst.

Du kannst aber bei Beginn Oktober auch erst am 31. Oktober stellen (also dann muss er dort vor Ort sein), damit du rückwirkend den gesamten Oktober bekommst.

Ist also kein Grund sich zu stressen.

Aber ohne Zusage gibt es doch gar keine Leistungen nach dem BAföG, oder übersehe ich etwas?

Aufgrund der monatelangen Bearbeitungsdauer (so jedenfalls bei mir) schlage ich vor, dem Studentenwerk trotzdem schon einen Antrag vorzulegen. Fehlenden Unterlagen dürfen ja nachgereicht werden.

Wurde auch ein Stipendium geprüft??

DerClub123 01.08.2016, 16:30

Ja genau das wollte ich wissen ob ich schon bevor ich einen festen Studiumplatz bekomme den Antrag stellen kann 😃

0

Du kannst einen formlosen Anrag zur Fristwahrung einreichen. Das musst du machen da die Leistungen nur ab dem Zeitpunkt der Antragstelung gezahlt werden. Wenn du also noch Zeit zum Ausfüllen der Formulare brauchst ist das sehr nützlich. Das kannst du machen sobald du die Zusage hast.

Da muss im Prinzip nur sowas stehen wie:

"Hiermit stelle einen Antrag auf Bewilligung von Ausbildungsförderung nach dem BAföG. Sämtliche benötigten Unterlagen werden nachgereicht"

Soweit ich weis gibt es noch keinen Online Antrag. Kommt aber vielleicht auf das Studentenwerk an.


Arteloni 01.08.2016, 16:33

Also ich meinte damit das du nach deinem Urlaub diesen Antrag zu Fristwahrung stellen kannst. Damit ist zumindst rückwirkend dein Bafög ab dem ersten Semestertag gesichert.

0

Was möchtest Du wissen?